1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Grillgenuss
  4. Rezept für Feta-Gemüse-Spieße vom Grill

Beilagen & Gemüse

Rezept für Feta-Gemüse-Spieße vom Grill

Hier finden Sie das Rezept für Feta-Gemüse-Spieße vom Grill.
Foto: © Brigitte Butz

Die genauen Gemüsesorten im Rezept für die Feta-Gemüse-Spieße vom Grill können selbst gewählt werden. Wer Fleisch mag, kann außerdem noch Bacon hinzufügen.

Dieses Grillrezept stammt aus Heft 1 des Magazins Grillgenuss. Hier finden Sie weitere Rezepte für Beilagen & Gemüse zum Grillen.

Rezept für Feta-Gemüse-Spieße vom Grill: Zubereitung und Zutaten

  1. Die Holzspieße in Wasser einlegen, damit diese beim Grillen nicht verbrennen.
  2. Den Feta in Würfel schneiden (ca. 2 x 2 cm). Für die Nicht-vegetarische Variante diese mit dem Bacon einwickeln.
  3. Die Paprika und Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  4. Nun das Gemüse und den Käse abwechselnd auf die Spieße stecken, z. B. Zucchini, Champignon, gelbe Paprika, Tomate, Feta, Tomate, gelbe Paprika, Champignon, Zucchini.
  5. Für die Marinade den Knoblauch fein hacken oder pressen und zusammen mit Paprika, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einem Schälchen gut verrühren. Die Spieße nun mit der Marinade bepinseln.
  6. Gegrillt werden die Feta-Gemüsespieße ca. 10 Min. bei indirekter Hitze und 180° C bis diese leicht angebräunt sind.

Das könnte Sie auch interessieren