Montag, 22. September 2014

22. Oktober 2010 11:37 Uhr

Onlineredaktion

Ina Kresse

Redaktion: Onlineredaktion
Ressort: Redaktion Ort: Augsburg  

Zur Person:

Ina Kresse volontierte bei der Augsburger Allgemeinen und arbeitete anschließend als Redakteurin in der Lokalredaktion Landsberg. Nach einem Ausflug ins Fernsehgeschäft studierte sie Politikwissenschaft, Philosophie und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2009 arbeitet sie als Redakteurin in der Onlineredaktion der Augsburger Allgemeinen.

Seite

Aktuelle Artikel von Ina Kresse

heute 15:01 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Augsburg

Augsburg: Darum hat niemand die Tote aus dem Lech vermisst Darum hat niemand die Tote aus dem Lech vermisst

Die tote Frau aus dem Lech wurde inzwischen in aller Stille in Augsburg beerdigt. Niemand schien die 52-Jährige vermisst zu haben. Wie das passieren konnte, erklärt die Polizei. Von Ina Kresse.

12. September 2014 17:27 Uhr – Ressort: Bayern

Autobahn 8

Autobahn 8: Ex-Freundin lebensgefährlich verletzt: Säure-Attentäter auf A8 gefasst Ex-Freundin lebensgefährlich verletzt: Säure-Attentäter auf A8 gefasst

Ein Mann soll seiner Ex-Freundin bei Paderborn Säure ins Gesicht gekippt haben. Danach flüchtete er mit dem Auto. Am Freitag entdeckten Zivilfahnder sein Auto auf der A8. Von Ina Kresse.

03. September 2014 17:30 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Augsburg

Augsburg: Augsburger fährt auf Güterzug nach Italien - Der 18-Jährige hatte Glück Augsburger fährt auf Güterzug nach Italien - Der 18-Jährige hatte Glück

Nach einer Party hat sich ein 18-jähriger Augsburger auf einen Güterzug gesetzt und ist nach Italien gefahren. Dabei hatte er Glück - die Reise war alles andere als ungefährlich. Von Ina Kresse.

Kommentare (16)

03. September 2014 12:40 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Augsburg

Augsburg: 18-jähriger Augsburger setzt sich auf Güterzug und fährt nach Italien 18-jähriger Augsburger setzt sich auf Güterzug und fährt nach Italien

Nach einer Party in Augsburg hat sich ein 18-jähriger Augsburger am Bahnhof auf einen Güterzug gesetzt. Der blinde Passagier wurde erst in Italien entdeckt - sehr durchgefroren. Von Ina Kresse.

Kommentare (16)

30. August 2014 16:26 Uhr – Ressort: Lokales (Günzburg)

Kreis Günzburg

Kreis Günzburg: 19-Jähriger ertrinkt im Weiher - Helfer kümmern sich um Freunde 19-Jähriger ertrinkt im Weiher - Helfer kümmern sich um Freunde

Die rund 20 jungen Menschen wollten am Badeweiher in Thannhausen einen Geburtstag feiern. Doch die Nacht endete schrecklich. Von Ina Kresse.

Bilder (3)

19. August 2014 15:55 Uhr – Ressort: Bayern

Wanderungen

Wanderungen: Bergtouren bei Regen nicht streichen, aber anders planen Bergtouren bei Regen nicht streichen, aber anders planen

Einige Hüttenwirte merken den durchwachsenen Sommer, weil sie weniger Gäste haben. Dabei muss eine Bergtour nicht ausfallen, wenn Regen droht. Es ist eine Frage der Planung. Von Ina Kresse.

31. Juli 2014 11:25 Uhr – Ressort: Bayern

Berchtesgadener Alpen

Berchtesgadener Alpen: Nebel erschwert Suche nach Schauspieler Philipp Brammer Nebel erschwert Suche nach Schauspieler Philipp Brammer

Noch immer gibt es keine Spur von Philipp Brammer. Der Schauspieler war in den Berchtesgadener Alpen zu einer Bergtour aufgebrochen. Doch die Suche ist schwierig. Von Ina Kresse.

22. Juli 2014 13:20 Uhr – Ressort: Bayern

Karwendelbahn

Karwendelbahn: Mann sitzt auf 30-Meter-Pfeiler und will per Anhalter mit Bergbahn fahren Mann sitzt auf 30-Meter-Pfeiler und will per Anhalter mit Bergbahn fahren

"Hallo. Stopp." Als Hans Gehrz mit der Karwendelbahn auf den Berg fuhr, traute er seinen Sinnen nicht. Er hörte diese Stimme. Aber da war niemand. Von Ina Kresse.

Kommentare (5)

06. Juni 2014 10:43 Uhr – Ressort: Bayern

Fußball-WM 2014

Fußball-WM 2014: Späte Spiele bei WM: Zeigen Lehrer Verständnis für müde Schüler? Späte Spiele bei WM: Zeigen Lehrer Verständnis für müde Schüler?

Die Spiele der Fußball-WM 2014 werden zum Teil spät übertragen. Ob die Lehrer Verständnis für müde Schüler aufbringen oder es sogar Regelungen in der WM-Zeit gibt? Wir fragten... Von Ina Kresse.

Bilder (2)

09. April 2014 16:42 Uhr – Ressort: Bayern

Kreis Erding

Kreis Erding: Handy-Fotos bestätigen: Der Wolf zieht weiter durch Bayern Handy-Fotos bestätigen: Der Wolf zieht weiter durch Bayern

Drei Frauen entdecken im Kreis Erding ein wolfähnliches Tier und schießen mit dem Handy Fotos - Experten bestätigen nach Untersuchung der Bilder: Es war ein Wolf. Von Ina Kresse.

Bilder (4)

09. April 2014 12:04 Uhr – Ressort: Bayern

Bayern

Bayern: Der Wolf zieht wohl weiter durch Bayern: Neue Fotos aufgetaucht Der Wolf zieht wohl weiter durch Bayern: Neue Fotos aufgetaucht

Seit Tagen fehlte vom Wolf in Bayern jede Spur. Jetzt sind neue Bilder aufgetaucht. Zwei Frauen haben ein wolfsähnliches Tier fotografiert - diesmal in einem anderen Landkreis. Von Ina Kresse.

Bilder (4)

04. April 2014 13:55 Uhr – Ressort: Panorama

Gesundheitszustand

Gesundheitszustand: Arzt über Michael Schumacher: "Noch ein langer Weg" Arzt über Michael Schumacher: "Noch ein langer Weg"

Die Neuigkeiten über den Gesundheitszustand von Michael Schumacher klingen positiv. Dirk Repkewitz, Chefarzt der Neuroanästhesie in Günzburg, ordnet in einem Interview die... Von Ina Kresse.

22. März 2014 14:48 Uhr – Ressort: Bayern

Allgäu

Allgäu: Details zum Zug-Drama: Schutzweste rettet Polizisten wohl das Leben Details zum Zug-Drama: Schutzweste rettet Polizisten wohl das Leben

Im Fall des Allgäuer Zug-Dramas gibt es neue Erkenntnisse. Nun steht unter anderem fest, wie einer der Täter die Dienstwaffe eines Polizisten entwendet hat. Von Ina Kresse.

Kommentare (68)

22. März 2014 10:17 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Tag des Kriminalitätsopfers

Tag des Kriminalitätsopfers: Ein Abend wirft einen Schatten auf Lisa Müllers Leben Ein Abend wirft einen Schatten auf Lisa Müllers Leben

Lisa Müller aus Stadtbergen ist ein Opfer. Die 70-Jährige aus Stadtbergen erzählt, was ihr im letzten Jahr passiert ist und wie sie darunter leidet. Von Ina Kresse.

04. März 2014 00:33 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Einkaufen

Einkaufen: Schranken-Unfall: „So etwas habe ich noch nie gesehen“ Schranken-Unfall: „So etwas habe ich noch nie gesehen“

Der Chef der City-Galerie, Torsten Keller, staunte, als er das Auto sah, das in der Parkhaus-Einfahrt auf dem Dach lag. Der Fahrer hat das Krankenhaus verlassen – und meldete sich... Von Ina Kresse.

04. März 2014 00:32 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Zoo

Zoo: Besucher vermissen Marvin Besucher vermissen Marvin

Der 19-jährige Giraffenbulle ist am Samstag gestorben. Woran, ist noch nicht klar. Seine Frauen kommen ganz gut ohne ihn aus Von Ina Kresse.

03. März 2014 15:45 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Augsburg

Augsburg: Unfall an City-Galerie: "Sowas habe ich noch nie gesehen" Unfall an City-Galerie: "Sowas habe ich noch nie gesehen"

Der Unfall an der City-Galerie war spektakulär. Center-Leiter Torsten Keller erzählt, wie der Unfallverursacher zwei Tage danach bei ihm anrief und was er sich gedacht hatte. Von Ina Kresse.

Kommentare (52)

03. März 2014 13:20 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Augsburger Zoo

Augsburger Zoo: Trauer um Giraffe Marvin: "Er war ein Leckermäulchen" Trauer um Giraffe Marvin: "Er war ein Leckermäulchen"

Im Augsburger Zoo herrscht Trauer um Giraffe Marvin. Denn der Bulle war eine regelrechte Persönlichkeit, wie die Zoodirektorin erzählt. Auf eines stand Marvin besonders. Von Ina Kresse.

Bilder (2)

16. Januar 2014 12:13 Uhr – Ressort: Bayern

Fall Maria Baumer

Fall Maria Baumer: Polizei erhofft sich von neuen Fotos Hinweise: Frage nach dem Spaten Polizei erhofft sich von neuen Fotos Hinweise: Frage nach dem Spaten

Vor zwei Jahren später verschwand Maria Baumer aus Regensburg. 2013 wurde ihre Leiche gefunden. Der Fall ist für die Ermittler kompliziert. Sie brauchen jeden Strohhalm. Von Ina Kresse.

Bilder (3)  |  Kommentare (19)

05. Januar 2014 07:20 Uhr – Ressort: Bayern

München

München: Rätsel um Leiche: Wer ist die tote Frau aus der Kompostieranlage? Rätsel um Leiche: Wer ist die tote Frau aus der Kompostieranlage?

Die Tote aus der Münchner Kompostieranlage war höchstens 25 Jahre alt. Die Polizei hat nun das Obduktionsergebnis bekannt gegeben und steht erst einmal vor einem Rätsel. Von Ina Kresse.

Bilder (4)

Seite




Zeitung in der Schule 2014


Beilagen in Ihrer Region