Donnerstag, 17. August 2017

12. August 2017 11:00 Uhr

Fußball Unterallgäu

Saisonstart: Keiner will auf die Nase fallen

Nach der Kreisliga starten am Wochenende auch die Kreisklasse und die A-Klasse in die neue Saison. Gerade am ersten Spieltag wollen die Mannschaften einen Fehlstart vermeiden. Von Marius Scheitle

i

Gerade am ersten Spieltag will keine Mannschaft in der Region „ausrutschen“.Ein hart umkämpftes Spiel lieferten sich der FSV Amberg (grüne Trikots) und der TSV Mindelheim (schwarze Trikots) bereits vergangenen Freitag. Am Ende behielt der TSV jedoch die Oberhand.

Weil die Kreisliga eine Woche früher startete, fielen bereits die ersten Tore der neuen Saison. An diesem Wochenende messen sich nun auch wieder die anderen Mannschaften der Region. Dabei kommt es in der Kreisklasse unter anderem zum Duell Absteiger gegen Aufsteiger, wenn Schöneberg Bedernau empfängt (unser Spiel der Woche). In der A-Klasse treffen mit Loppenhausen und Pfaffenhausen am Freitagabend sowie Tussenhausen und Unterrieden am Sonntag jeweils zwei Aufsteiger aufeinander. Wir geben einen Überblick.

Kreisliga Mitte Der Start für die vier Kreisligisten der Region am vergangenen Wochenende verlief durchwachsen. Während der TSV Mindelheim in einem umkämpften Spiel den FSV Amberg mit 2:1 bezwang, verlor der FSV Dirlewang unglücklich gegen Buxheim. Dem TSV Kammlach gelang kurz vor Schluss noch der 1:1 Ausgleich gegen Ungerhausen. Gerade für die beiden Verlierer des vergangenen Wochenendes, Amberg und Dirlewang, wird es nicht unbedingt leichter. Amberg trifft bereits am Freitagabend auf den Meisterschafts-Topfavoriten Germaringen. Dirlewang gastiert ebenfalls als Außenseiter in Woringen. Anders sieht es dagegen für den TSV Kammlach aus, für den das Spiel gegen Lamerdingen bereits ein erster Gratmesser ist. Auch Mindelheim kann zuhause gegen den Vorjahresdritten Buxheim zeigen, wie weit die Mannschaft von Trainer Marco Henneberg schon ist.

ANZEIGE

Kreisklasse Allgäu 2 In der traditionell sehr ausgeglichenen Kreisklasse empfängt Oberrieden den SV Mattsies, Zaisertshofen gastiert bei Aufsteiger Jengen und Mittelneufnach empfängt Buchloe. Der SV Oberegg, für viele der Topfavorit auf die Meisterschaft, hat mit dem Auswärtsspiel in Eppishausen eine schwierige Partie vor der Brust. „Wir wollen jedes Heimspiel gewinnen und ich bin auch zuversichtlich, dass wir die drei Punkte holen, auch wenn Oberegg natürlich favorisiert ist“, gibt sich Eppishausens Trainer Markus Nägele kämpferisch.

A-Klasse Allgäu 2 Gelingt Loppenhausen die Revanche? Bereits am Freitagabend (Spiel war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) kommt es wie am letzten Spieltag der vergangenen Saison zum Brüderduell zwischen Besim und Rust Miroci. Zwar stiegen am Ende beide auf – Pfaffenhausen schnappte den bis dahin ungeschlagenen Loppenhausener allerdings die Meisterschaft vor der Nase weg. Ebenfalls ein Duell zwischen Aufsteigern ist die Begegnung zwischen Tussenhausen und Unterrieden. Die beiden anderen „Neulinge“ der A-Klasse, Auerbach/Stetten und Breitenbrunn, haben am ersten Spieltag jeweils Heimspiele gegen Türkiyemspor Mindelheim beziehungsweise den TSV Markt Wald. „Wir gehen zuversichtlich in das Spiel und wollen, wenn es geht, den Heimsieg holen“, betont Breitenbrunns Trainer Herbert Sauter. Mindestens ein Punkt soll aber herausspringen, auch wenn Sauter Respekt vor Markt Wald hat: „Sie sind eine eingespielte Mannschaft und haben vergangene Saison eine starke Rückrunde gespielt – dennoch gehen wir positiv in das Spiel!“ Den Spieltag komplettiert die Begegnung zwischen Ettringen und Salgen/Bronnen.

i

Ihr Wetter in Mindelheim
17.08.1717.08.1718.08.1719.08.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Gewitter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter15 C | 27 C
15 C | 26 C
10 C | 18 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in Mittelschwaben

Veranstaltungen vom 17.08.2017
Partnersuche