Erfolgreiches Team aus Bayern bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt (von links): Joachim Maier (SVB), Andreas Janker (LG Röthenbach Pegnitz), Sarah Friedrich (LG Würm Athletik), Steffen Meyer (SVB), Andrea Maier (SVB), Wolfgang Scholz (SWC Regensburg) und Felix Maier (SVB).
Gehen

Deutsche Titel gehen nach Breitenbrunn

Die Sportler des SV Breitenbrunn absolvieren eine erfolgreiche Hallensaison

Auch in Corona-Zeiten findet der Bio-Wochenmarkt in Türkheim statt, allerdings in abgespeckter Form. Die Dienstleistungen wie Kinderbetreuung und Kaffee im Weltladen gegenüber gibt es nicht mehr. Einkaufen dagegen können die Türkheimer Bürger wie gewohnt und warten brav in Reihe, bis sie dran sind.
Türkheim

Biomarkt Türkheim fast wie immer – und doch ganz anders

Plus Weil der Biomarkt in Türkheim zur Grundversorgung gehört, herrschte reger Betrieb. Doch die Vorsicht der Kunden und Fieranten war deutlich sicht- und spürbar.

An Spiele ist derzeit nicht zu denken. Nun hat der FC Memmingen auch noch den ersten Corona-Fall in seinen Reihen.
Fußball

FC Memmingen bestätigt den ersten infizierten Spieler

Plus Fußball-Regionalligist FC Memmingen hatte als einer der ersten Vereine konsequent auf die Corona-Pandemie reagiert. Dennoch kam nun eine schlechte Nachricht.

Ein Mann klarer Worte: FCM-Präsident Armin Buchmann will den drohenden finanziellen Kollaps des FC Memmingen mit allen Mitteln verhindern.
Fußball

FC Memmingen stoppt Zahlungen

Plus Um das finanzielle Überleben zu sichern, zahlt der Regionalligist weder Spieler- noch Trainergehälter und Ehrenamtspauschalen. Negative sportliche Folgen nimmt man in Kauf.

BLSV-Präsident Jörg Ammon und seine Verwaltung stehen vor großen Herausforderungen.
Corona

BLSV organisiert Rettungsschirm für Vereine

Der Bayerische Landessportverband bietet Vereinen, die vom Katastrophenfall besonders betroffen sind, finanzielle Hilfe an.

In ganz Bayern sind Sport- und Spielplätze wegen der Corona-Pandemie vorerst gesperrt. Wie es in den kommenden Wochen etwa für die Ligen des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) weitergehen soll, ist offen.
Fußball

Ruhe auf den Unterallgäuer Plätzen

Plus Der Bayerische Fußballverband hat die Spielsperre mittlerweile bis nach Ostern ausgeweitet. Der ausgerufene Katastrophenfall bedeutet außerdem Trainingsverbot. Wie gehen die Unterallgäuer Mannschaften nun damit um?

Der Vizepräsident des Schützenbezirks Schwaben, Wolfgang Majeweski (Dritter von rechts) konnte einige verdiente Funktionäre des Schützengaues Türkheim ehren (von links) Anton Egger, Johann Jakob, Jürgen Greisel, Hermann Bertel, Margit Mang, Albert Lutzenberger und Wolfgang Sailer.
Schießen

Nicht alle Ämter im Gau Türkheim sind vergeben

Plus Der Schützengau Türkheim kann sportliche Erfolge und eine gute Mitgliederstatistik für das vergangene Jahr vorweisen. Allerdings bleiben nach den Wahlen zwei Posten vakant

Das geplante Gauschießen in Breitenbrunn wird verschoben.
Schießen

Adler Breitenbrunn verlegt das Gauschießen

Plus Adler Breitenbrunn reagiert damit auf die Corona-Krise. Wann genau der Schießbetrieb aufgenommen wird, ist noch unklar.

Meister trägt Vizemeister: Die U19-Radballer Felix Keller (links) und Fabian Sturm (rechts) tragen ihre Vereinskollegen von der U15, Jonas Paul (links) und Valentin Franieck (rechts) vom Siegerpodest.
3 Bilder
Radball

Drei Mindelheimer Teams im Bayern-Finale

Die Nachwuchsmannschaften des VC Mindelheim beeindrucken bei der bayerischen Meisterschaft.

Die WWK-Arena in Augsburg wird am Wochenende leer bleiben, wenn die Profis des FC Augsburg gegen den VfL Wolfsburg antreten. Ab kommender Woche ist dann auch der Spielbetrieb erst einmal eingestellt.
Fußball

So reagieren Unterallgäuer Fans auf die Bundesliga-Pause

Plus Aufgrund des Coronavirus steht die Bundesliga die nächsten Wochen still. Wie die Fans damit umgehen.

Felix Maier
2 Bilder
Mindelheim

Sportler und Trainer werden für ihre Leistung belohnt

In Memmingen ehrt der Kreis Allgäu vier Trainer und Funktionäre aus der Region Mindelheim

Die Eishockey-Utensilien werden in dieser Spielzeit nicht mehr benötigt.
4 Bilder
Sport im Unterallgäu

Vereine und Verbände stellen Spielbetrieb ein

Plus Das Virus lähmt den Sportbetrieb in sämtlichen Bereichen. Ein Überblick über das, was nun nicht mehr stattfindet.

Gulmira Dauletova ist nicht nur aufgrund ihres roten Pullovers ein Farbtupfer beim Internationalen Chessorg-Schachfestival in Bad Wörishofen. Die 31-jährige Kasachin gehört zu den besten Spielern des Turniers und liebäugelt mit einem Platz unter den Top-Fünf.
Bad Wörishofen

Schachturnier: Diese Frau hat ein großes Ziel

Plus Gulmira Dauletova aus Kasachstan spielt beim Chessorg-Festival in Bad Wörishofen. Für sie ist das Turnier ein Trainingslager für die Schach-Olympiade.

Die Mindelheimer Tischtennisspieler um Karlheinz Simmet (links) und Roman Kretzinger müssen ihre Heimspiele auswärts austragen.
2 Bilder
Mindelheim

Mindelheimer Tischtennisspieler auf Herbergssuche

Plus Die Sperrung einzelner Sporthallen in Mindelheim stellt Handballer und Tischtennisspieler vor Probleme. Wie die gelöst werden sollen.

Am vergangenen Sonntag erzielte Patrick Reimer in der letzten Hauptrundenpartie in der Verlängerung den 3:2-Siegtreffer für die Nürnberg Ice Tigers gegen die Düsseldorfer EG. Mittlerweile steht fest: Es war das letzte Saisontor Reimers und der Nürnberger, denn die DEL brach die Saison wegen des Corona-Virus’ ab.
Eishockey

Patrick Reimer: „Es tut weh, aber ich kann es nachvollziehen“

Plus Am Dienstagabend erklärt die DEL die Eishockey-Saison für beendet. Für Nürnberg-Profi Patrick Reimer hat das auch etwas Gutes.

Florian Mayer und der TTSC Warmisried gewannen ihr Heimspiel gegen den TSV Königsbrunn 2 und bleiben damit am Spitzenreiter dran.
Tischtennis

Warmisried ist weiter in Lauerstellung

Der TTSC Warmisried bleibt nach dem Heimsieg gegen Königsbrunn am Spitzenreiter dran. Die Spitzenspieler müssen im Einzel aus einem Grund nur einmal ran.

SC-Vorsitzender Volker Krenkel (links) und Rennleiter Josef Frieß (rechts) gratulierten den neuen Mindelheimer Stadtmeistern Luca Milhard und Florian Burig.
5 Bilder
Ski alpin

Mindelheim hat zwei neue Stadtmeister

Plus Beim Renntag des SC Mindelheim in Grasgehren hätte ein Fahrer theoretisch Stadt- und Landkreismeister werden können. Letztlich gab es aber doch verschiedene Sieger.

Die E2-Junioren des FC Bad Wörishofen gewannen ihr Heimturnier.
2 Bilder
Jugendfußball

Fünf Turniere, fünf Sieger in Bad Wörishofen

Der FC Bad Wörishofen richtet seine Hallentage mit 40 Mannschaften aus. Dabei gelingt dem Gastgeber auch ein Turnier-Erfolg.

Meist den berühmten Schritt schneller waren die Spieler des ESV Türkheim (blaue Trikots) im Derby gegen den EV Bad Wörishofen (weiße Trikots).
4 Bilder
Eishockey

Rasantes Finale in Türkheim

Plus Der ESV Türkheim richtet zum zweiten Mal ein bayerisches Endturnier aus. Dabei muss sich der Gastgeber nur der Übermannschaft beugen.

Für die Mindelheimer Handballer ist die Saison in eigener Halle vorbei. Das Maristenkolleg Mindelheim sperrte seine Sporthallen, darunter die Dreifachsporthalle.
Handball

Maristenkolleg Mindelheim sperrt seine Sporthallen

Das Mindelheimer Maristenkolleg reagiert damit auf das Voranschreiten des Corona-Virus. Wie sich die Hallensperrung auf den Spielbetrieb der Handballer auswirkt.