11.10.2019

Das Ingenieurbüro arbeitet noch an den Plänen für die neue viergruppige Kindertagesstätte. Der Bauantrag werde entweder in der Sitzung im November oder in einer Sondersitzung behandelt, sagte Braun.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Im Gewerbepark in Heretshausen wird eine Lagerhalle für Fahrzeuge und Baugeräte für Erdbewegungen gebaut. Der Gemeinderat stimmte zu.

Mit 120 statt bisher 60 Euro bezuschusst die Gemeinde künftig den Kauf von Feuerwehrstiefeln bei der Freiwilligen Feuerwehr Adelzhausen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Vier kaputte Kanalschächte in der Hauptstraße werden repariert. Den Auftrag erhielt die Firma Reqplan in Senden für rund 3850 Euro.

Staubfrei wollen Anwohner der Johannes-von-Nepomuk-Straße in Burgadelzhausen den unbefestigten Weg gestalten. Die Gemeinde stellt dafür das Material zur Verfügung. Für rund 4660 Euro vergab der Gemeinderat den Auftrag, eine Wasserführung auf dem Weg herzustellen, an Garten- und Landschaftsbau Fottner in Adelzhausen. Die Arbeiten werden im Frühjahr 2020 ausgeführt.

Seit Anfang September ist der Waldkindergarten der Gemeinde eröffnet. Momentan wird er von acht Kindern besucht. Die freien Plätze könnten auch von Kindern außerhalb der Gemeinde belegt werden, teilte Braun mit. Am Samstag, 12. Oktober, findet von 11 bis 14 Uhr ein Einweihungsfest statt. (drx)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren