Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Bei Edelweiß stimmt’s

Bilanz

09.01.2019

Bei Edelweiß stimmt’s

Hahn im Korb ist nach den Wahlen bei Edelweiß Reicherstein Sportleiter Alexius Bissinger. Mit jeweils einer Enthaltung wurden (von links) Schützenmeisterin Silvia Bissinger, Schriftführerin Doris Wittmeier-Paula und die stellvertretende Vorsitzende Ulrike Schmid (rechts) sowie die Jugendleiterin Franziska Brummer (abwesend) bestätigt. Neu ist Kassiererin Simone Buchhart (Vierte von links).
Bild: Wilhelm Wagner

Reichersteiner Schützen halten an ihrer Führung fest

Nach wie vor „vorne dabei“ sind die Schützen von Edelweiß Reicherstein: Vier Mannschaften auf dem ersten Platz in der abgelaufenen Saison und zwei Aktive, die sich bis zur deutschen Meisterschaft qualifizierten, belegen gute sportliche Arbeit. Zudem zeugen zahlreiche gesellschaftliche Termine und die mit nur einer Enthaltung wieder gewählte Vorsitzende von einem stimmigen Vereinsklima.

Mit den besten Wünschen zum neuen Jahr empfing Schützenmeisterin Silvia Geiger am Dreikönigstag die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Aufgrund zahlreicher Ehrungen war das Nebenzimmer im Landgasthof Brummer bis auf den letzten Platz belegt (Bericht folgt). Unverändert gegenüber dem Vorjahr gehören dem Verein 121 Personen an. Silvia Geiger berichtete unter anderem von der Cold Water Challenge, dem ersten vereinsinternen 100-Schuss-Turnier, den beiden Saisonabschlussfeiern und weiteren sportlichen und gesellschaftlichen Terminen. Ihren Rückblick schloss die Schützenmeisterin mit einem Dank an alle Helfer und vor allem an die Wirtsfamilie Brummer.

Gute Nachrichten hatte Kassier Dominikus Sturm. Trotz der Anschaffung von Vereinskleidung blieb ein kleines Plus.

Bei den Neuwahlen hatte Anton Knauer als Abstimmungsleiter keinerlei Probleme, nachdem sich die bisherigen Amtsträger wieder zur Verfügung stellten. Eine Ausnahme bildete lediglich Kassier Dominikus Sturm, der nach 18 Jahren nicht mehr antrat, aber mit Simone Buchhart eine Nachfolgerin präsentierte.

In diesem Jahr ist der Terminkalender der Schützen wieder prall gefüllt. Unter anderem stehen ein Schnupperschießen, das Feuerwehrfest in Reicherstein und die Fahnenweihe des Krieger- und Soldatenvereins Echsheim-Reicherstein und das 100-Schuss-Turnier an. (ww)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren