Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lesung: Sie haben einen besonderen Sinn für Unsinn

Lesung
19.11.2019

Sie haben einen besonderen Sinn für Unsinn

Als „ziemlich beste Freunde“ zeigten sich Filmregisseur Marcus H. Rosenmüller (links) und Filmkomponist Gerd Baumann bei der poetisch-musikalischen Lesung im Blumenthaler Freiraum.
Foto: Manfred Zeiselmair

Marcus H. Rosenmüller und Gerd Baumann stellen ihr Buch „Wenn nicht wer du“ in Blumenthal vor

Sie haben einen ganz besonderen Sinn für Unsinn – und das beweisen sie überzeugend bei ihrer musikalischen Lesung am Samstagabend im voll besetzten Freiraum in Blumenthal. Auf der Bühne sitzen mit dem bekannten bayerischen Filmregisseur Marcus H. Rosenmüller und seinem kongenialen Filmmusik-Kompagnon Gerd Baumann zwei, um die Filmsprache zu wählen, „ziemlich beste Freunde“. Diesen Eindruck gewinnt jedenfalls das Publikum, wenn die beiden gut gelaunt ihre Gedichte und Lieder aus dem gemeinsamen Buch „Wenn nicht wer du“ zum Besten geben. An einem Abend voller humorvoller Fantasie- und Traumgeschichten und meist nicht ganz ernst gemeinter Lebensweisheiten, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.