Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Michael Limmer ist 80 Jahre alt

29.05.2015

Michael Limmer ist 80 Jahre alt

Seinen 80. Geburtstag feierten Michael Limmer (vorne Zweiter von rechts), seine Frau Fanny (vorne Zweite von links), Enkel Niklas und Enkelin Marie (vorne) sowie die drei Kinder Michael, Helga und Hubert (hinten) mit Partnern und die beiden Enkel Stefan und Alexander.
Bild: Josef Abt

Michael Limmer, vielen auch bekannt als „Scheabartl-Michl“ hat im Kreis seiner Familie seinen 80. Geburtstag gefeiert. Dazu gratulierten unter anderem seine Frau Fanny, die Kinder und vier Enkelkinder sowie weitere Familienangehörige, Freunde und Bekannte. „Ein richtiger Stress“, wie der Jubilar augenzwinkernd feststellte.

Michael Limmer hatte eine schwierige Kindheit. Die erste Frau seines Vaters Michael war schon früh im Kindbett gestorben und hinterließ neben dem Witwer zwei Mädchen. Aus zweiter Ehe mit Anastasia aus dem Affinger Ortsteil Aulzhausen gingen weitere vier Kinder hervor. Michael war das zweite davon. Mit den fünf Geschwistern wuchs er auf dem elterlichen Hof in bescheidenen Verhältnissen auf.

Nach der Schulzeit war er in der elterlichen Landwirtschaft voll eingebunden. Er lernte den Beruf des Bauern und arbeitete später neben seiner Landwirtschaft 30 Jahre im Schlachthof Augsburg als Viehtreiber.

1963 heiratete Michael Limmer Franziska (Fanny) Fendt aus dem Rehlinger Ortsteil Allmering. Aus ihrer Ehe gingen drei Kinder hervor. Mit viel Fließ und intensiver Arbeit in der Landwirtschaft wurde die Hofstelle im Lauf der Jahre ausgebaut. Später übergaben die Eltern den Betrieb an Junior Michael.

Heute genießt der 80-jährige Michael Limmer sein Rentnerdasein. Gesundheitlich geht es ihm gut und er ist sehr zufrieden. So genießt er die Tage auf seiner Terrasse oder bei Spaziergängen. Auch der wöchentliche Stammtisch gehört zu seinen Hobbys – „auch wenn es leider immer weniger am Biertisch werden“, wie der Jubilar anmerkt.

Ganz begeistert ist er beim monatlichen Kegeln. Seit vielen Jahrzehnten ist Michael Limmer Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rehling und des Musikvereins; hier war er einige Jahre Fahnenbegleiter. Zu den vielen Gratulanten gehörten auch Rehlings Bürgermeister Alfred Rappel und Pater Thomas. (at)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren