1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Stefan Schneider bleibt TSV-Vorsitzender

Versammlung

29.03.2018

Stefan Schneider bleibt TSV-Vorsitzender

Der neu gewählte Vorstand des TSV Kühbach: (von links) Manfred Felber, Vorsitzender Stefan Schneider, Kaspar Wagner und Martin Richter. Foto: Josef Mörtl

Kühbacher Sportverein verlagert Tennisplätze an den Sportpark. Mitte 2019 soll Einweihung sein

Stefan Schneider bleibt Chef des TSV Kühbach. Der Vorsitzende wurde bei den Neuwahlen in der Jahreshauptversammlung im Sportpark bestätigt. 70 Vereinsmitglieder, darunter die Ehrenmitglieder Rudi Erhard, Marianne Oberreiner und Jakob Koppold, waren dabei. Momentan zählt der Gesamtverein 857 Mitglieder, knapp 20 weniger als im Vorjahr. Ein sportlicher Höhepunkt war im Dezember ein Box-Abend in der Stockschützenhalle, der auf überregional großes Interesse stieß. Hier wurden unter anderem die WBC-Weltmeisterschaft im Federgewicht sowie eine deutsche Meisterschaft vor fast 1000 Zuschauern ausgetragen.

Perfekt und sehr umfangreich war wieder der Kassenbericht von Schatzmeister Manfred Felber. Der Wirtschaftsbereich ist in vier Bereiche geteilt: ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb Sport sowie wirtschaftlicher Geschäftsbereich. Laut Felber sollen die noch bestehenden Schulden permanent abgebaut werden. Das viertägige Brauereifest, bei dem immer an die 150 Mitglieder im Dauereinsatz sind, trägt seinen Teil dazu bei.

Mit der Verlagerung der Tennisplätze der Tennisabteilung in den Sportpark ist künftig der gesamte Verein unter einem Dach (wir berichteten). Die Sportanlage ist dann vervollständigt. Im Juni 2016 wurde hierzu der Beschluss gefasst und die Planungen nahmen ihren Lauf. Im Herbst vorigen Jahres wurde das Konzept dem Marktgemeinderat vorgelegt, der zustimmte. Wenn alles glatt läuft, soll Mitte 2019 die Einweihung stattfinden. Einer der Hauptgründe des Umzugs ist eine Wiederbelebung des Tennis-Sports.

Dann galt es unter dem Wahlausschuss von Bürgermeister Hans Lotterschmid und seinen Helfern Peter Mayr und Alfons Kreppold einen neuen Vorstand auf die Beine zu stellen. Schneider führt weiterhin den Hauptverein. Da sein bisheriger Stellvertreter Andreas Fischer nicht mehr antrat, wurde einstimmig Kaspar Wagner, der zugleich den Verein bei Veranstaltungen bekocht, auf diesen Posten gewählt. Schatzmeister bleibt Manfred Felber, Schriftführer Martin Richter und die Kasse prüfen Willi Westermeier und Diana Bauch. (möd-)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
83803947.jpg
Gesundheit

Geburtshilfe: Hebammen sehen Lösung auch kritisch

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen