Newsticker

NRW will bei Verstoß gegen Maskenpflicht Sofort-Bußgeld von 150 Euro einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Taitinger Ortsmitte gemeinsam gestalten

Taitinger Ortsmitte gemeinsam gestalten

Kommentar Von Mareike König
13.11.2018

Es ist wichtig, alle Beteiligten mit ins Boot zu holen

Das neue Feuerwehrhaus soll auch ein neues Zentrum für Taiting werden – das nannten die Gemeinderäte als Grund dafür, dass sie dem teuren Projekt am Ende zugestimmt haben. Umso wichtiger, dass der Neubau im Herzen des Ortes auch wirklich ein neuer Fixpunkt nicht nur für die Feuerwehr, sondern auch für die Bürger wird. Da ist es wichtig, noch bevor irgendwelche Aufträge vergeben werden, alle Betroffenen mit ins Boot zu holen. Dass die Beteiligten miteinander sprechen möchten, ist ein gutes Signal. Nur wenn am Ende alle mit der Lösung leben können, wird das neue Feuerwehrhaus tatsächlich ein Ortszentrum – das die Menschen in Taiting verbindet und nicht entzweit.

Hier geht's zum Artikel "Ärger um das neue Feuerwehrhaus in Taiting"

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren