Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Tradition: Ein Stotzarder zeigt auf kleiner Bühne große Werke

Tradition
31.10.2018

Ein Stotzarder zeigt auf kleiner Bühne große Werke

Thomas Lechner (links) war 2015 in der Aufführung von „D’Liab und s’Geld auf dera Welt“ der Knecht von einem Bauern, gespielt von Tobias Riemensperger (rechts). Der Knecht heiratete im Laufe des Stücks die Tochter des Bauern.
Foto: Johanna Hader

Vor acht Jahren spielte Tobias Riemensperger zum ersten Mal Theater. Warum der 25-Jährige heute in die Rolle der Großeltern schlüpft.

Die Hände zitterten und tausende Gedanken rotierten im Kopf: Vor seinem ersten großen Theaterauftritt war Tobias Riemensperger besonders aufgeregt. „Auf der Bühne legt es sich aber bei den meisten. So war das auch bei mir damals“, sagt der 25-Jährige aus Stotzard. Acht Jahre ist sein erster Auftritt bei der Theatergruppe der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Stotzard her. Seitdem steht Riemensperger regelmäßig auf der Bühne und schlüpft in verschiedenste Rollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.