Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Brauchtum: Der Osterbrunnen kommt wieder

Brauchtum
27.02.2020

Der Osterbrunnen kommt wieder

Werner Mayer, Martina Kammler und Töchterchen Annemarie mit Bürgermeister Anton Gleich vor dem Osterbrunnen.
Foto: Ursula Puschak

Noch werden Helfer gesucht. Es gibt eine Brotzeit

Jetzt scheint es also amtlich: der Bonstetter Osterbrunnen kommt zurück. In der Bürgerversammlung 2019 hatte Werner Mayer bereits großes Interesse bekundet, die Tradition des Bonstetter Osterbrunnens wiederzubeleben. Bis vor zwei Jahren hatten Familie Niederhofer und ihr Team 15 Jahre lang den Osterbrunnen erstellt. „Es hat wirklich viel Spaß gemacht“, so Emma Niederhofer. „Doch dann sind aus gesundheitlichen Gründen ein paar unserer Helfer ausgefallen.“ Sie und ihr Mann Ludwig freuen sich sehr, dass es jetzt wieder losgeht. „Ich hab Werner schon meinen Rat versprochen, mit der Tat ist’s leider schwierig“, fügt Ludwig Niederhofer hinzu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.