Newsticker

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Großer Wechsel im Gemeinderat

17.03.2020

Großer Wechsel im Gemeinderat

Die Einheitsliste wird kräftig durchgemischt

Acht neue Gesichter wird es ab Mai im Gemeindeparlament in Emersacker geben. Es gab mit der Unparteiischen Wählervereinigung nur eine Liste. Die wurde von den Wählern aber noch einmal gut durchgemischt.

So startete Martin Bigelmaier – bei der Nominierungsversammlung ursprünglich als Ersatzkandidat aufgestellt und durch den Listenverzicht vom neugewählten Bürgermeister Karl-Heinz Mengele nachgerückt - auf den letzten Listenplatz, erhielt aber so viele Stimmen, dass er am Ende den 2. Platz erreichte.

Vorgerückt ist auch Andreas Lahner von Platz 15 auf Platz 12, so- dass es noch für einen Platz im Gremium reichte. Nach einer frauenlosen Legislaturperiode sind mit Kerstin Schwarz (Platz 6) und Tina-Maria Dorow (Platz 11) künftig wieder zwei Damen im Gemeinderat vertreten. Die weiteren Neulinge sind Manfred Schußmann, Stefan Bauer (mit 23 Jahren das jüngste Mitglied), Michael Cho und Mark Behner. Von den wieder zur Wahl angetretenen bisherigen Gemeinderatsmitgliedern schaffte mit Karl Schußmann lediglich einer die Wiederwahl nicht. (hes)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren