1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Hobbyrocker greifen in die Luft

Wettbewerb

04.08.2014

Hobbyrocker greifen in die Luft

Copy%20of%20IMG_0605.tif
3 Bilder
Am Luftgitarrenwettbewerb der Faschingsfreunde Baiershofen nahmen hochmotivierte Duos teil...

Wettbewerb In Baiershofen packen viele Menschen ihre Luftgitarre aus und begeistern das Publikum

Altenmünster-Baiershofen Bei einem Luftgitarrenwettbewerb in Baiershofen zeigen die Teilnehmer, wie man auch ohne Instrument für richtig Stimmung sorgen kann.

Sie wackelten heftig mit den Köpfen, wirbelten ihre lange Mähne in der Luft, griffen nach Bierzeltbänken und Plastikgitarren und knieten sich vor dem Publikum immer wieder nieder: Alles, um der dreiköpfige Jury zu zeigen, dass sie zu den Rockhits der 80er und 90er Jahre am besten auf den Putz hauen können. Und dies nicht mit einer E-Gitarre, E-Bass oder mit anderen Instrumenten, sondern ganz allein mit ihren eigenen zwei Händen.

So ein Luftgitarrenwettbewerb, den man von vielen Festivals oder Rockkonzerten kennt, fand dieses Wochenende auf dem Reitgelände in Baiershofen statt. Eine außergewöhnliche Veranstaltung in einer Zeit, in der die Leute bei sommerlichen Temperaturen doch eher in Biergärten oder auf Partys strömen, auf denen solche Songs mit lautem Gesang und harten Schlagzeugschlägen nicht zu hören sind. „Einfach mal was anderes, vielleicht auch für die ältere Generation“, das wollten die Faschingsfreunde aus Baiershofen mit dem Luftgitarrenwettbewerb erreichen, wie Heidi Schuhmann, eine der Organisatoren, erzählt. Als die Faschingsfreunde wieder einmal in einer lockeren Runde am Abend zusammengehockt waren, entwickelte sich aus einer ersten „Schnapsidee“ schließlich ein echtes Bestreben, das Vorhaben auch wirklich in die Tat umzusetzen. Zumal auch im Faschingsverein außerhalb des Karnevals meistens ältere Rock-Oldies laufen. „Zu späterer Stunde packten wir im Sportheim schon öfters unsere Luftgitarren aus“, scherzt Roland Rolle, ebenfalls Mitglied des Vereins.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Also entschieden sich die Faschingsfreunde, zusätzlich zu ihrer bekannten und alljährlichen Jambalayaparty noch einen zweiten Tag hinzuhängen. Den Verantwortlichen war bei der Planung ein echter Coup gelungen: Für die Jury, die die einzelnen Auftritte bewertet hatte, konnten sie die amtierende Deutsche Meisterin an der Luftgitarre, Sabrina Schramm alias Lady Liberty, für sich gewinnen. Nachdem die Band Nobody’s perfect den Abend mit einigen Klassikern der Rockgeschichte eröffnet hatten, heizte die 23-Jährige anschließend das Publikum mit ihrem feurigen Auftritt so richtig ein. In einer amerikanischen Flagge eingewickelt fetzte die Münchnerin über die Bühne und zeigte, was man mit der Luftgitarre so alles anstellen kann.

Immer mehr Zuschauer trauten sich mit der Zeit auf die Bühne

Umso länger der Abend ging, je mehr wurden die Anmeldungen für den anschließenden Wettbewerb. Jeder Teilnehmer konnte dabei seinen Wunschtitel auf einem Zettel notieren. Von Kiss, Manowar, Axxis oder AC/DC waren fast alle bekannten Bands aus den verschiedensten einzelnen Musikrichtungen dabei. So verschieden wie die Rocksongs schließlich waren, so verschieden waren auch die Auftritte der Teilnehmer. Jung und alt standen auf der Bühne, der eine wählte etwa ein Schmuselied und spielte auf seiner Luftgitarre feinfühlig und weich, der andere wiederum stampfte zu Heavy-Metal-Tönen kräftig auf den Boden. Die Zuschauer klatschten, tanzten und grölten ausgelassen mit. Auch die Faschingsfreunde waren begeistert vom Luftgitarrenwettbewerb. So begeistert, dass manche sogar schon gleich wieder weitere spaßige Pläne schmiedeten. „Vielleicht könnten wir bei uns ja sogar eine Schwäbische Meisterschaft ausrichten“, sagte Rolle. Sollte irgendwann wirklich ein Ausrichter gesucht werden, hätten die Baiershofener nach dieser ausgelassenen Rocknacht sicherlich keine all zu schlechten Chancen.

Am Samstag fand die traditionelle Jambalayaparty auf dem Reitgelände statt. Und vielleicht hat der ein oder andere dort noch mal die Luftgitarre ausgepackt und geübt...

Bei uns im Internet

finden Sie eine Bildergalerie unter

augsburger-allgemeine-land.de/ bilder

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_AKY5221.tif
Abenteuer Mama

Eltern im Kaufrausch

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket