Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Meitingen: Ein Meitinger Sänger hat Priester Metzger kennen gelernt

Meitingen
16.10.2019

Ein Meitinger Sänger hat Priester Metzger kennen gelernt

Während sich der Una-Sancta-Chor in der katholischen Kirche St. Wolfgang formiert, haben sie eine spezielle Funktion im Projektchor (von links nach rechts): Helene Lindqvist (Sopran-Solistin), Udo Scheuerpflug (Tenor-Solist), Erika Beer (Chorleiterin des St.-Wolfgang-Chors), Josef Schrötter (Zeitzeuge), Andrea Henkelmann (Chorleiterin des Johanneschors) und Heinrich Schilling (Projektleiter).
Foto: Steffi Brand

Der Meitinger Josef Schrötter wirkt Anfang November bei einem einmaligen Konzert mit, das an den von den Nazis getöteten Pfarrer erinnert. 

Josef Schrötter ist einer von mehr als 80 Mitgliedern des Una-Sancta-Projektchors, der am 3. November um 16 Uhr die Welt-Uraufführung der Vertonung der „Gefängnisgedichte“ von Max Josef Metzger bestreiten wird. Doch der 86-Jährige ist auch ein ganz besonderes Mitglied. Denn der Meitinger hat als kleiner Bub Max Josef Metzger die Hand geschüttelt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren