Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. So sieht man den Wald klarer

Führung

10.11.2018

So sieht man den Wald klarer

Diplom-Forstwirtin Nadja Ehlebracht brachte den Besuchern die Flora und Fauna in den Wäldern von einer neuen Seite näher.
Bild: Jagd- und Naturschule Wertachtal

Exkursion der Jagd- und Naturschule Wertachtal zeigt die Stauden von neuer Seite

Ein voller Erfolg war die erste Wald- und Naturführung der Jagd- und Naturschule Wertachtal in den Stauden. Zahlreiche Naturliebhaber erfuhren bei der rund zweistündigen Exkursion jede Menge Informationen über den herbstlichen Wald und seine Bewohner.

Unter der Leitung von Diplom-Forstwirtin Nadja Ehlebracht lernten große wie kleine Besucher die Flora und Fauna in den Wäldern von einer ganz neuen Seite kennen. So gab es nicht nur interessante Details über nützliches Totholz. Ehlebracht erzählte auch anschaulich, wie Bäume und Pilze miteinander kommunizieren, und wie die Lebensräume der unterschiedlichsten Lebewesen in den heimischen Wiesen und Wäldern beschaffen sind. Diskutiert wurde beispielsweise auch ausführlich darüber, welche Baumarten künftig die heimische Landschaft wohl prägen könnten. Nach Meinung der Teilnehmer steht die Douglasie hierfür hoch im Kurs. Am Ende waren sich alle Teilnehmer einig, nun den Wald vor lauter Bäumen deutlich klarer zu sehen. Auf eine Teilnahmegebühr hatte die Jagd- und Naturschule Wertachtal verzichtet. Stattdessen wurde um einen freiwilligen Obolus gebeten, der dafür verwendet wird, weitere Brutkästen für die in den Stauden heimischen Vogelarten zu installieren. Über weitere Veranstaltungen informiert die Jagd- und Naturschule auch auf ihrer Homepage unter www.jagd-und-naturschule-wertachtal.de. (AL)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren