Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Altenmünster: Elfjähriger stürzt in Altenmünster mit dem Fahrrad

Altenmünster
03.01.2022

Elfjähriger stürzt in Altenmünster mit dem Fahrrad

Ein Kind hat sich in Altenmünster bei einem Sturz mit dem Fahrrad leicht verletzt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einem Lenkmanöver verkantet sich plötzlich das Vorderrad. Bei dem Sturz wird der Bub leicht verletzt und muss ins Krankenhaus.

Ein Kind hat sich in Altenmünster bei einem Sturz mit dem Fahrrad leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Wertingen eingeliefert werden. Der Elfjährige war am Sonntag um 15.50 Uhr auf der Eppishofer Straße in westliche Richtung unterwegs.

Die Elfjährige stürzte in Altenmünster vom Rad

Bei einem Lenkmanöver verdrehte laut Polizei das Vorderrad, wodurch der Junge ohne Fremdbeteiligung stürzte. Dabei zog er sich leichte Prellungen und Schürfwunden zu. Die Eltern konnten zeitnah verständigt werden. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.