1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. 24 Stunden Unterricht am Stück

05.12.2010

24 Stunden Unterricht am Stück

24 Stunden Unterricht am Stück
3 Bilder
Zuversicht bei der Halbzeit des Unterrichtsmarathons am Freitagabend.

Mit einem außergewöhnlichen Projekt haben Schüler, Lehrer und Eltern der Bertolt-Brecht-Realschule im Beethovenviertel über 2000 Euro Spenden für Äthiopien gesammelt. Die Klasse 9 c ließ sich 24 Stunden lang unterrichten - von Freitag früh um 8 bis Samstag früh um 8 Uhr. Alle 30 Schüler haben mitgemacht. Projektleiter war der Erdkundelehrer der Klasse, Andreas Weyhing.

Den beiden Schülern Priscilla und Dennis war es gelungen, 23 Lehrer der Schule zum Mitmachen zu bewegen. Die wiederum hatten ihr jeweiliges Fach mit Äthiopien verknüpft und unterrichteten zum Teil in äthiopischen Gewändern. So lernte die Klasse abends afrikanisch singen und tanzen im Musikunterricht, lernte in Erdkunde die äthiopischen Vulkane kennen oder ließ sich kurz vor Mitternacht in Mathe das äthiopische Schach "Senterej" erklären.

Der Sportlehrer Jens Geiger ließ die Schüler einen halbstündigen Marathon durch das Schulhaus laufen, um die Schüler spüren zu lassen, welchen Schulweg der äthiopische Langstreckenläufer und Olympiasieger Haile Gebrselassie als Kind zu bewältigen hatte.

Der Biolehrer Michael Meßner hatte in seiner ersten Stunde am Nachmittag bei allen Schülern die Reaktionszeit messen lassen - und wiederholte die Messungen dann nachts um halb fünf. Die Eltern der Klasse versorgten Schüler und Lehrer mit Kaffee, Punsch, Kuchen und Mitternachtsstärkung - alle hatten gerne die Einwilligung für ihre Kinder unterschrieben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Vorfeld hatten die Schüler Sponsoren gesucht und sie in Läden, Unternehmen, in der Familie und auf der Straße gefunden. Einen Euro pro Unterrichtsminute oder 45 Euro für eine Stunde sollten die Sponsoren geben. Anschauliche Vergleiche brachten auch Mitschüler dazu, einen Teil ihres persönlichen Geldes zu spenden. "Mit einem einzigen Euro kann in Äthiopien das Tagesgehalt eines Lehrers bezahlt werden", stand auf einem Transparent in der Pausenhalle. Den Sponsoren wurde auf Ehre versichert, dass wirklich nicht geschlafen werden werde, sondern Stunde an Stunde stattfinde. "Mir hat heute früh noch ein Zehntklässler eine 50-Euro-Spende, der Erlös aus seinem Zweitjob, in die Hand gedrückt", so Andreas Weyhing.

"Dieser Unterrichtsmarathon ist nicht anstrengend und macht echt Spaß", sagte Priscilla in einer kleinen Pause abends um halb neun, kurz nach der Halbzeit. "Wir werden nicht müde! Und wenn doch einer schlappmacht, dann unterstützen wir uns gegenseitig", rief Muhammet kämpferisch. "Die Klasse wächst zusammen, man lernt sich viel besser kennen", sagte Dennis.

E-Mail von der Bildungsministerin Schavan

"Ich bin unheimlich stolz auf diese Schüler", sagte Klassenlehrerin Stefanie Dehm. "Die haben Sensationelles erreicht, 1000 Euro Spendengelder hatten sie so schnell zusammen, dass wir gesagt haben, wenn wir über 2000 schaffen, dann soll in Äthiopien mit diesem Geld nicht nur ein Klassenzimmer, sondern auch noch ein Brunnen gebaut werden", berichtet Projektleiter Andreas Weyhing. Bundesbildungsministerin Prof. Annette Schavan hat den Schülern gemailt. "Haltet durch, ihr schafft das!", las Weyhing nachts um vier aus der anerkennenden E-Mail der Ministerin vor.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS4519.tif
Augsburg

Ärger am Elias-Holl-Platz: OB Gribl lädt zum "Bürgertalk" ein

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket