Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Asylbewerberheim kann besichtigt werden

Flüchtlinge

24.09.2013

Asylbewerberheim kann besichtigt werden

Das neue Flüchtlingsheim
Bild: Silvio Wyszengrad

Seit Monaten protestieren Anwohner gegen die neue Flüchtlingsunterkunft in der Augsburger Ottostraße. Jetzt sind sie dorthin eingeladen.

Am  Montag, 30. September,  von 19 bis 21 Uhr können Nachbarn das umstrittene neue Asylbewerberheim in der Ottostraße besichtigen. Es wird ein „Musterzimmer“ eingerichtet, Oberbürgermeister Kurt Gribl, Vertreter der Stadt, der Regierung von Schwaben und der Wohlfahrtsverbände stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Stadt kündigt an, dass sie für ein halbes Jahr die Teilzeit-Stelle einer Verbindungsfrau finanziert, die die Unterkunft in die Nachbarschaft integrieren soll.  In das Gebäude sollen ab Herbst 160 Menschen einziehen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren