Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Nigeria trifft Norwegen

18.05.2016

Nigeria trifft Norwegen

Chöre in St. Moritz

Zwischen ihnen liegen über 6000 Kilometer, doch die Musik brachte sie zusammen. Aus Oslo in Norwegen und aus Lagos in Nigeria kamen die beiden Vokalensembles, die im Rahmen des Festivals „Musica Sacra“ in der gut besuchten Augsburger Kirche St. Moritz gastierten. Das Sextett „Nordic Voices“ begeisterte mit sakraler Kunstmusik a cappella, der „Lagos City Chorale“ in Nationaltracht mit traditionellen religiösen Gesängen von zeitgenössischen Komponisten, mit Percussion und E-Piano. Auch ein opernchorhaft-romantisches „Halleluyah“ von Louis Lewandowski, der im 19. Jahrhundert synagogale Chöre komponierte, war im Programm der afrikanischen Musiker.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.