Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert

17.07.2010

Sigi Dörrer spielt

"Sag beim Abschied leise Servus". Das Wiener-Schmalzlied wird die "Swinging Oldtime Jazzband" sicher nicht spielen, dafür fetzigen Dixie am Sonntag, 18. Juli zwischen 11 und 14 Uhr in der Reihe "Jazz im Zeughaus". Abschied nehmen müssen die Oldies in der Augsburger Jazzszene dennoch. Ihr jahrzehntelanges Mitglied Sigi Dörrer, der mit Klarinette und Altsax den Freunden und Zuhörern gleichermaßen Freude bereitet hat, nimmt seinen Hut beziehungsweise sein Saxofon und geht. (sysch)

Sigi Dörrer spielt noch einmal Dixie

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren