Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Tischtennis: Tischtennis in Augsburg: Der Post SV als Aushängeschild

Tischtennis
19.11.2019

Tischtennis in Augsburg: Der Post SV als Aushängeschild

In den 60er und 70er Jahren galt Augsburg als nationale Tischtennishochburg, höchstklassiger Verein ist derzeit der Post SV. Im Bild das Doppel Oliver Gamm (li.) und Tobias Vogelsang.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Vor rund 50 Jahren galt Augsburg als Hochburg dieser rasanten Sportart. Inzwischen ist alles eine Nummer kleiner, wie ein Besuch in der Szene zeigt.

Im Tischtennissport gibt es Romantiker. Jene, die von früheren Zeiten schwärmen. Von damals, als alles besser war und in Augsburger Vereinen nicht nur Masse, sondern auch sportliche Klasse ihr Zuhause hatte. Gerade im Spitzenbereich hat sich in der Stadt das Spiel mit dem Plastikball – früher bestand er aus Zelluloid – nicht weiterentwickelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.