Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland

17.07.2010

Venedig im Chaos

Venedig im Chaos Manchmal können Titel wirklich abschrecken, aber "Melodie der Meerjungfrauen" von Michelle Lovric (Loewe, 512 S., 18,90 ¤ - ab 12 Jahren) führt auf die fal sche Fährte: Kein süßliches Mädchengeplauder, ein ...

Manchmal können Titel wirklich abschrecken, aber "Melodie der Meerjungfrauen" von Michelle Lovric (Loewe, 512 S., 18,90 ¤ - ab 12 Jahren) führt auf die falsche Fährte: Kein süßliches Mädchengeplauder, ein aufregender Abenteuerroman mit einer Mischung aus Historie und Fantasy, der sich auch sprachlich angenehm von Meerjungfrauen-Serienware abhebt, erwartet die Leser. Venedig in all seiner morbiden und melancholischen Faszination spielt die Hauptrolle in diesem Buch, das ins Jahr 1899 führt. Kanäle kochen, der Meeresspiegel steigt stetig, eine lebensgefährliche Epidemie tötet die Kinder der Stadt. Diese Phänomene künden vom Untergang und weisen auf unerhörte Vorkommnisse in der Vergangenheit hin. Mittendrin sind Teodora und Renzo, zwei Jugendliche, die versuchen, die Stadt vor dem Chaos zu bewahren und dabei auf die Hilfe der Meerjungfrauen, der Beschützerinnen Venedigs, angewiesen sind. Birgit Müller-Bardorff

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren