1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Witze, Comics und ganz viel Schokolade

Kinderzeitung

26.11.2018

Witze, Comics und ganz viel Schokolade

So sieht die Titelseite der aktuellen Logi-Fox-Ausgabe aus.

Nachwuchsreporter präsentieren die neue Ausgabe von „Logi-Fox“, die viele spannende Themen bietet

Die kleinen Reporter von Logi-Fox haben in diesem Sommer wieder Großes geleistet. In vier Redakti-onscamps im Rahmen des Ferienprogramms Tschamp gestalteten 33 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ihre eigene Zeitung. Dabei herausgekommen ist die 40-seitige neue Ausgabe der Augsburger Kinderpost Logi-Fox. Nun wurde sie von den jungen Reporterinnen und Reportern beim Herausgabefest im Ellinor-Holland-Haus im Textilviertel präsentiert.

Der achtjährige Jakob und seine zwei Jahre ältere Schwester Laura sind in diesem Jahr zum ersten Mal dabei. Während der Sommerferien nahmen sie am „Witze-Erzähler-Camp“ mit Schauspieler Fabio Esposito teil und wissen nun ganz genau, worauf es beim Erzählen eines guten Witzes ankommt. Ihre besten Witze und die wichtigsten Tipps haben sie für die Zeitung zusammengestellt.

Weil Laura aber nicht nur eine gute Witze-Erzählerin ist, sondern auch gerne zeichnet und Geschichten schreibt, meldete sie sich auch für das „Comic-Camp“ mit Comiczeichner Christian Schmiedbauer an. „Wir durften dort unsere eigenen Comicfiguren erfinden und dazu eine Geschichte zeichnen“, erzählt die Zehnjährige.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Neben zahlreichen Comics und Witzen findet sich in der neuen Logi-Fox auch wieder eine Reportage. Diesmal haben sich sechs Nachwuchsreporter im „Schokoladen-Schreib-Camp“ dem Thema Schokolade gewidmet und viele spannende Informationen gesammelt. Aber auch an die Rätselfreunde wurde gedacht. Die Teilnehmer des „Rätsel-Camps“ haben sich 30 unterschiedliche Rätsel ausgedacht, die im ganzen Haft verteilt zu finden sind.

Die Arbeit der jungen Reporter hat sich ausgezahlt, das Ergebnis kann sich mit einer Auflage von 11000 Exemplaren sehen lassen. Auch Initiator Gerhard Bachmann vom Amt für Kinder, Jugend und Familie ist stolz auf „seine“ Kinderredakteure. „Wir waren wieder begeistert und überrascht, mit wie viel Engagement und Kreativität die Kinder dabei waren“, sagte er. Seit 19 Jahren betreut der Sozialpädagoge mit seinem Team die Logi-Fox-Camps, die jährlich in den Pfingst- und Sommerferien stattfinden. Ginge es nach Jakob und Laura, könnte es die Mitmach-Camps auch häufiger geben.

wird kostenlos in Augsburger Schulen, Stadtteilbüchereien und Bürgerbüros verteilt und ist im Internet abrufbar unter: www.logifox.info.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren