Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Wo die Römer los sind

29.06.2017

Wo die Römer los sind

Museum bietet Sonderprogramm

Ein Lager mit römischen Soldaten und Handwerkern unter freiem Himmel, eine Alemannen-Gruppe und die Möglichkeit, sich selbst als Archäologe zu versuchen: Das momentan ins Zeughaus ausgelagerte Römische Museum bietet im Rahmen der Sommernächte ein Sonderprogramm, das sich auch auf den Biergarten und den Brunnenhof erstreckt. Zudem gibt es auf einer Leinwand einen beeindruckenden 3-D-Flug durch die Dominikanerkirche zu bestaunen, der im Zuge der Sanierung aus Laservermessungen errechnet wurde. Für Besucher ist die Kirche seit Jahren gesperrt, weil hier saniert wird. Das Museum im Zeughaus hat am Freitag und Samstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Von 17 bis 24 Uhr ist dagegen rund um die beleuchtete Dominikanerkirche am Predigerberg Programm geboten. Hier gibt es Livemusik und Gastronomie. Das Fest sei als „Ruhepol“ im Kontrast zur Maxstraße gedacht. (skro)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren