Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin will am Freitag Annexion ukrainischer Gebiete offiziell machen

Schwabmünchner Allgemeine

Maximilian Czysz

Lokales

Foto: Marcus Merk

Maximilian Ulrich Czysz [gesprochen Tschech], Jahrgang 1975, schreibt mit Unterbrechungen seit 1996 für die Augsburger Allgemeine. Er gewann 2005 mit Kollegen den zweiten Preis beim "Bundes-Wahl-Award" der Bundeszentrale für politische Bildung. 2016 erhielt er den renommierten Konrad-Adenauer-Preis für eine Zeitungsserie über eine geheime Düsenjäger-Fabrik im Wald bei Zusmarshausen. Auf eine Initiative von Czysz entstand dort 2018 ein Gedenkweg, der an das Waldwerk Kuno und das Unrecht vor der eigenen Haustüre erinnert.

Von Czysz stammt auch die Kriminalgeschichtensammlung "Mordsgeschichten aus Bad Tölz und dem Isarwinkel" sowie "Mordsgeschichten - die kleinen und großen Sünden unserer Vorfahren". 2019 wurde eine weitere Zeitungsserie von Czysz beim Deutschen Lokalsport-Preis ausgezeichnet. Zuletzt sind im Verlag Hans Högel die „Bildergeschichten“ erschienen, eine bunte Sammlung von Geschichten über Land und Leute aus dem Unterallgäu. Czysz leitet seit 2020 zusammen mit Christoph Frey die Redaktion Schwabmünchen.

Treten Sie mit Maximilian Czysz in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Maximilian Czysz

Das neue Bad wird auf der Wiese zwischen Turnhalle (rechts) und Stadthalle (links) gebaut. Oben im Bild sind die Leonhard-Wagner-Schulen zu sehen.
Schwabmünchen

Gibt es eine Alternative für die Gasheizung im neuen Hallenbad?

Die Stadt Schwabmünchen will an der bisherigen Planung festhalten und liebäugelt mit einer Nahwärmeversorgung für das Lehrschwimmbad, das gerade gebaut wird.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger trug sich bei seinem Besuch am Montag ins Goldene Buch der Stadt Schwabmünchen ein.
Schwabmünchen

Erste Bilanz zum Michaeli-Markt: "Es ist super gelaufen"

Am Montag kam mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hoher Besuch aus der Landeshauptstadt zum Rundgang und Festzeltbesuch.

Hermann Franze hat den Martinusweg durch den südlichen Landkreis bis Kaufbeuren ausgearbeitet.
Landkreis Augsburg

Neuer Pilgerweg im südlichen Landkreis: Auf den Spuren des heiligen Martin

Durch den südlichen Landkreis Augsburg führt ein neuer Pilgerweg. Er macht sich auf die Spur des heiligen Martin. Wie er entstand und wo er entlangführt.

Die Geburtshilfe der Wertachklinik in Bobingen muss überraschend am Wochenende für 24 Stunden schließen.
Bobingen

Keine Hebammen: Geburtshilfe der Wertachklinik für 24 Stunden geschlossen

Werdende Mütter müssen zu anderen Kliniken: Die Geburtshilfe in Bobingen ist von Samstag bis Sonntag überraschend geschlossen – noch vor der regulären Schließung.

Der Michaeli-Markt in Schwabmünchen ist losgegangen.
Landkreis Augsburg

Ab ins Wochenende: Das ist alles geboten im Landkreis Augsburg

Michaeli-Markt, Stauden-Oktoberfest oder Familienfest auf Gut Morhard: Was im südlichen Landkreis in den kommenden Tagen alles los ist.

Im AVV-Bereich wurden jüngst auch Kleinbusse eingesetzt.
Kommentar

Kleinbusse für die Region als Modell für die Zukunft? Klingt gut, aber...

Im Raum Schwabmünchen und Bobingen gab es jüngst Ausfälle im Nahverkehr. Spontan wurden Kleinbusse eingesetzt. Das hätte langfristig entscheidende Nachteile.

Busfahrer fehlen: Der AVV hat mit kurzfristigen Ausfällen zu kämpfen. Das führte zu Problemen im Raum Schwabünchen und Bobingen.
Landkreis Augsburg

Fahrermangel im ÖPNV: Wenn plötzlich nur noch der Kleinbus kommt

Im Raum Schwabmünchen und Bobingen gab es jüngst Ausfälle im Nahverkehr. Hintergrund ist ein allgemeines Problem, das sich womöglich noch verschärft.

Kaum zu erkennen war der Dampf, der am Dachfirst eines Anwesens in Birkach aufstieg.
Birkach

Feuerwehr rückt zu Einsatz an Solaranlage in Birkach aus

Aufsteigender Dampf an einer Solaranlage  in Birkach rief die Feuerwehr auf den Plan. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten an. Was der Grund für den Einsatz war.

Hier können die "Elterntaxis" anhalten und die Mädchen und Buben mit einem Küsschen verabschieden.
Landkreis Augsburg

Trotz Polizeikontrollen: Elterntaxis wird es immer geben

Elterntaxis sind oft gut gemeint, aber meistens gefährlich. Für sie könnte es eine Lösung geben.

Bei Langenneufnach gibt es besondere Ausblicke – und Einblicke: Ein Rundweg bietet viele Informationen über alte Apfelsorten.
Die Stauden

Ausblicke und besondere Einblicke in den Stauden

Die waldreiche Region rund um Mittelneufnach bietet große und kleine Entdeckertouren zu Fuß oder mit dem Rad.