1. Startseite
  2. Bayern
  3. 23-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Landkreis Straubing-Bogen

10.06.2013

23-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Ein Motorradfahrer kam mit seiner Maschine bei Atting ums Leben (Symbolbild).
Bild: Ralf Lienert

Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag in der Nähe von Atting tödlich verunglückt. Er wurde von seiner Maschine geschleudert.

Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 8 bei Atting (Landkreis Straubing-Bogen) bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gestorben.

 Der Motorradfahrer hatte zunächst eine 56 Jahre alte Autofahrerin überholt, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Daraufhin musste er stark abbremsen, da ein vor ihm fahrender 64-Jähriger wegen eines Abbiegers seine Geschwindigkeit stark reduziert hatte.

Die 56-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Motorradfahrer auf. Dieser wurde von seiner Maschine geschleudert und dabei tödlich verletzt. dpa/lby

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20vuschm%c3%a4h3(1).tif
Landkreis

20-Jähriger stirbt bei Unfall

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen