Newsticker
RKI registriert 15.685 Corona-Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Reportage: David G.: Die Geschichte eines Gotteskriegers aus Kempten

Reportage
25.07.2014

David G.: Die Geschichte eines Gotteskriegers aus Kempten

David G. (rechts) mit seinen Freunden: Er und zwei weitere junge Allgäuer haben versucht, sich Terrorgruppen im syrischen Bürgerkrieg anzuschließen. Der 19-jährige David bezahlte dafür mit seinem Leben.
Foto: Screenshot/AZ

Warum kämpfen Salafisten in Syrien? Die Geschichte von David G. aus Kempten, der im Januar starb, gibt Einblicke. Wir erzählen sie in einer Reportage.

Die Terrororganisation Isis überzieht Syrien und den Irak mit Blut und Gewalt. In ihren Reihen kämpfen und sterben ausländische Islamisten, darunter viele deutsche. David G. aus Kempten war einer von ihnen. Im Januar 2014 wurde der 19-jährige Kemptener in Syrien erschossen. Wie ist es so weit gekommen? Wie fühlt sich eine Familie, die so etwas erlebt? Welche Antworten geben die Behörden?

Die 24-seitige Reportage der Allgäuer Zeitung „Er starb für Allah“ erzählt die gesamte Geschichte. Klicken Sie zum Lesen auf das Titelbild.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren