1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Alt-Oberbürgermeister jetzt auch Ehrenbürger

13.07.2008

Alt-Oberbürgermeister jetzt auch Ehrenbürger

Die Große Kreisstadt Dillingen hat seit vergangenen Samstagabend fünf Ehrenbürger. Nach Karl Böck, Sr. Irma Staudinger, Marlene Wetzel-Hackspacher und Professor h.c. Ludwig Häring wurde nun auch Hans-Jürgen Weigl mit dieser höchsten Auszeichnung einer Kommune bedacht und ist damit der Fünfte im Bunde.

Der langjährige OB und heutige "Alt-Oberbürgermeister" wurde im Rahmen einer Feierstunde im Goldenen Saal der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Ludwig Häring, lange Jahre Direktor der Lehrerbildungsanstalt in den Mauern der ehemaligen Universität und späteren Phiolosophisch-Theologischen Hochschule. Häring sagte über die Ehrung: "Als Ehrenbürger dienen wir dem Stadtganzen, wo auch immer sie uns braucht, in dem Bewusstsein, dass wir darüber nicht mehr selbst befinden oder bestimmen, denn es zählt nicht mehr, was wir sind oder waren, sondern nur noch, wer wir sind." Häring betonte, Weigl habe sich in den Jahren als Stadtrat und dann als Oberbürgermeister "in höchstem Maße um unsere Stadt Dillingen und ihre Bürgerschaft verdient gemacht."

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_K__9507.tif
Lauingen

Ofen in Lauinger Firma fängt Feuer

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen