1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Auf Eis gegen Auto gerutscht

07.01.2011

Auf Eis gegen Auto gerutscht

Eine 30-jährige Pkw-Halterin stellte ihren Wagen am 5. Januar, gegen 17 Uhr, in Höchstädt in der Markmillergasse am rechten Fahrbahnrand ab. Am 6. Januar um 16 Uhr bemerkte sie an ihrem Fahrzeug einen Schaden von rund 2000 Euro an der Stoßstange hinten links und am linken hinteren Reifen. Aufgrund des Schadensbildes, so die Polizei, wollte offensichtlicht ein bislang unbekannter Fahrzeugführer von der Herzogin-Anna-Straße aus Richtung Marktplatz kommend, nach links in die Markmillergasse einbiegen, kam dabei ins Rutschen und ve-ursachte so den Unfall. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren