1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Die Bächinger kommen!

Veranstaltung

12.09.2019

Die Bächinger kommen!

Die Kapelle des Musikvereins Bächingen trat auf einem Jubiläums-Schützenfest im 670 Kilometer entfernten Karlshöfen in Niedersachsen auf. Die Bächinger brachten den Norddeutschen ein Stück bayerische Blasmusikkultur nahe.
Bild: Delle

Die Kapelle des Musikvereins tritt beim Partnerverein in Karlshöfen auf und bringt den Niedersachsen bayerische Kultur nahe

„Die Bächinger kommen!“ So stand es auf den Plakaten für das Jubiläums-Schützenfest zu 100 Jahren in Karlshöfen. Mit viel Vorfreude war die Kapelle des Musikvereins „Eintracht“ Bächingen laut Pressemitteilung der Einladung des 670 Kilometer entfernten Schützenvereins gefolgt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Musiker und Fans wurden am Freitagnachmittag vom Vorstand des Schützenvereins begrüßt. Am Abend wurde beim Königspaar der traditionelle Kranz gebunden. Danach wurde im Festzelt bis in die Morgenstunden zusammen gefeiert.

Am Samstagmorgen war eine Torfkahnfahrt mit einem moorkundigen Kapitän auf dem Oste-Hamme-Kanal für die Musiker organisiert worden. Danach war Musizieren angesagt. Nach dem Königsschießen stand der große Jubiläumsumzug durch die Ortschaft auf dem Programm. Mit Beteiligung befreundeter Schützenvereine marschierten die Bächinger Musikanten durch Karlshöfen. Abends auf dem Jubiläums-Schützenfest brachten die Musiker ein Stück bayerische Blasmusikkultur nach Norddeutschland: Mit Polkas, Walzer, Marsch und Stimmungshits begeisterte die Kapelle das Publikum.

Am Sonntag ging es mit einem Frühschoppen-Platzkonzert weiter. Der Musikverein verabschiedete sich bei den Karlshöfenern mit dem Bayerischen Defiliermarsch und freut sich auf den Gegenbesuch des Partnervereins im kommenden Jahr. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren