1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ein Konzert mit besonderen Instrumenten

10.11.2018

Ein Konzert mit besonderen Instrumenten

„Musica aliter“ gastiert in Höchstädt

Unter dem Motto „In pace“ präsentieren das Vokalensemble „Musica aliter“ zusammen mit dem Instrumentalensemble „Concertino Castello Nuovo“ auf Nachbauten historischer Instrumente ein Konzert. Beginn ist am Samstag, 10. November, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt.

Anlässlich der 400. Wiederkehr des „Prager Fenstersturzes“, der den Beginn des 30-jährigen Krieges markierte, erklingen Vokal- und Instrumentalkompositionen, sowie Gedichte aus der Zeit des 30-jährigen Krieges. Das Konzert unter Leitung von Viktor Töpelmann, beginnt mit einer Lacrimae-Pavane des englischen Komponisten John Dowland. Danach wendet sich das Programm mit einer doppelchörigen Canzone von Giovanni Gabrieli und der sechsstimmigen Vertonung der „Lauretanischen Litanei“ von Claudio Monteverdi dem musikalischen Kraftzentrum der stark marianisch geprägten katholischen Kirchenmusik von San Marco in Venedig zu.

Zwischen den Vokalkompositionen erklingen Instrumentalwerke. In Gedichten aus der Kriegszeit werden die Seelenzustände der Bevölkerung von unendlichem Leid und Resignation über Friedenshoffnung bis hin zur Friedenshymne nach Abschluss des Westfälischen Friedens in der teils sehr drastischen bildhaften Sprache des Frühbarock widergespiegelt. Zum Abschluss des Konzertes erklingt mit dem doppelchörigen „Deutschen Magnificat“ das Opus ultimum von Heinrich Schütz. Das Konzert findet mit freundlicher Unterstützung der Pfarrei Mariä Himmelfahrt und des Historischen Vereins Höchstädt statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_K__0825(2).tif
Landkreis Dillingen

Bei der Weiterbildung ist der Landkreis weit hinten

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden