Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Ein deutsch-französischer Tanz in den Mai

06.05.2015

Ein deutsch-französischer Tanz in den Mai

Die Franzosen waren mit dabei, als der Gundelinger Maibaum aufgestellt wurde. Bild rechst: Im „Haus der Senioren“ (von links): Zweite Bürgermeisterin Sylvie Vielle (Louverné), Bürgermeister Franz Kukla, Barbara Lutzman, Komitee Gundelfingen, Bürgermeister Jean Brault (La Chapelle Anthenaise), Jocelyne Duval, vom französischen Kmmittee.
2 Bilder
Die Franzosen waren mit dabei, als der Gundelinger Maibaum aufgestellt wurde. Bild rechst: Im „Haus der Senioren“ (von links): Zweite Bürgermeisterin Sylvie Vielle (Louverné), Bürgermeister Franz Kukla, Barbara Lutzman, Komitee Gundelfingen, Bürgermeister Jean Brault (La Chapelle Anthenaise), Jocelyne Duval, vom französischen Kmmittee.

Was zeigt man Gästen aus Louverné und La Chapelle Anthenaise in der Region? Und womit werden sie verköstigt?

27 Französinnen und Franzosen aus den Gundelfingfer Parttnergemeinden kamen gerade rechtzeitig, um den Pausenhof der Gundelfinger mit Aufmerksamkeit und Erstaunen zu beobachteten, wie der geschmückte Baum traditionsgemäß nur mit Manneskraft nach und nach aufgerichtet wurde und seitdem mit seiner Krone die umliegenden Dächer überragt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.