Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Eine Gärtnerin aus Leidenschaft

29.04.2014

Eine Gärtnerin aus Leidenschaft

Frieda Müller (†).
Foto: GW

Gundelfinger Urgestein Frieda Müller beerdigt

Im Alter von 88 Jahren verstarb am Ostermontag Frieda Müller. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung ist sie beigesetzt worden. Im Requiem für die Verstorbene würdigte Stadtpfarrer Johannes Schaufler die Persönlichkeit Frieda Müllers. „Sie war eine Gärtnerin aus Leidenschaft. Zuverlässig, verantwortungsvoll und mit Freude hat sie jahrzehntelang unermüdlich ihren Beruf ausgeübt“, betonte der Geistliche. Aber nicht nur dem Gemüseanbau galt ihr Interesse, sondern auch den Blumen. Hier zeigte sie große Kreativität. Der Stadtpfarrer Johannes Schaufler dankte ihr für den Dienst an der Friedhofskapelle, für die vielfältigen Blumenarrangements und den Einsatz für die Pfarrei. Auf ihr Steckenpferd wies Kulturreferent Walter Hieber hin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.