Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten

Vortrag

22.01.2020

Fjorde und Gletscher

Bilder und Eindrücke aus Norwegen

Seit 30 Jahren bereist der Fotograf und Kameramann Stefan Weindl die nördliche und südliche Hemisphäre. Immer auf der Suche nach den Bildern unserer Erde. Es ist ihm laut Pressemitteilung ein wichtiges Anliegen die Natur so grandios zu zeigen, wie sie vielleicht nie wieder zu sehen sein wird.

Vier Reisen führten ihn sechs Monate lang durch den äußersten Norden Europas. Norwegen und Spitzbergen: schöne Fjorde, kleine Fischerdörfer, eine vielfältige Tierwelt mit Elchen, Rentieren, Luchsen, Eisbären, Walrossen und Papageientauchern. Und das Nordkap. Weitere 1000 Kilometer nördlich liegt die stark vergletscherte Inselgruppe Spitzbergens am Rand des ewigen Polareises.

Die Höhepunkte der Spitzbergentour bildeten das Trekking am Nordenskjöldgletscher auf den Robertfjell und die Schiffsreise zur nördlichsten Gemeinde der Welt Ny Alesund, zum Magdalenenfjord, zur Walrossinsel Moffen und zu den Eisbären im Liefdefjord. Mit acht Projektoren, bis zu fünfzehn Meter Breitleinwand und 630 Panoramadias zeigt Weindl die Naturwunder. Wieder kommen dabei zwei Panorama-Großbildprojektoren zum Einsatz, die mit bester Bildqualität für einen wahren Augenschmaus sorgen.

Der Vortrag beginnt am Sonntag, 26. Januar, um 18 Uhr im Dillinger Colleg. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren