Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Höchstädt: Der Weg in die Freiheit führte über das Gefängnis

Höchstädt
17.02.2020

Der Weg in die Freiheit führte über das Gefängnis

Vor zwei Schülergruppen sprach Lutz Quester bei seinem Besuch an der Berufsschule in Höchstädt. Er erzählte insgesamt etwa 150 Berufsschülern von seinem Leben in der DDR und dem beschwerlichen Weg in den Westen.
Foto: Mathias Rolger

Plus Lutz Quester wuchs wohlbehütet auf. Doch irgendwann wuchs sein Misstrauen gegen die DDR. In Höchstädt sprach er über seine Erfahrungen.

Lutz Quester steht vorne in einem Klassenzimmer der Höchstädter Berufsschule und spricht. Auf dem Pult liegen verschiedene Gegenstände, wie eine Fahne, ein Baukasten für einen Radioempfänger oder ein Plakat. Der 61-Jährige spricht an diesem Tag schon zum zweiten Mal vor einer etwa 75-köpfigen Berufsschülergruppe, erzählt von seinem Leben in der DDR und seinen Erfahrungen als politischer Häftling.

Die Diskussion ist geschlossen.