Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Holzheim: In Holzheim einkaufen und Gambia helfen

Holzheim
27.12.2015

In Holzheim einkaufen und Gambia helfen

Pudel Kenia spielt bereits mit den in Gambia hergestellten Spielzeugen, die im Tiershop von Doris Hieber (rechts) verkauft werden. Die Idee dazu hatte Gerti Bosch (links).
Foto: Julia Sewerin

Gerti Bosch bietet Hundespielzeug an. Es ist ein Versuch, Arme zu unterstützen

Als Gerti Bosch den Menschen in Gambia vorschlug, Hundekissen, -knochen und -leinen herzustellen, sei sie von einigen belächelt worden. „Es hat lange gedauert, bis sie verstanden haben, was ich will“, sagt die Krankenschwester aus Fultenbach. Warum wir Deutschen Kissen für Hunde brauchen, sei für die Menschen, die oft selbst keines haben, schwer nachzuvollziehen. Mit ihrem kleinen „Projekt“ – Bosch sieht es eher als Unterstützung für ein anderes Projekt – will sie den Menschen ermöglichen, selbst Geld zu verdienen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.