Newsticker
Gericht kippt bayernweites Alkoholverbot im öffentlichen Raum
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Neuer Radweg entlang der Bahn

23.12.2020

Neuer Radweg entlang der Bahn

Hier bei den Gleisen gibt es einen neuen Radweg. Das Foto zeigt (von links) Günter Stoll von der Firma Grünbeck, Stadtbaumeister Thomas Wanner, Bürgermeister Gerrit Maneth und Landtagsabgeordneten Georg Winter.
Bild: Stadt

Die Errichtung einer Geh- und Radwegeverbindung entlang der Bahn in Fortsetzung der Anton-Wagner-Straße bis zum BayWa-Baumarkt macht mit dem nun freigegebenen Provisorium sichtbare Fortschritte, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Höchstädter Rathaus. 2021 soll die Planung für den neuen Geh- und Radweg erfolgen und voraussichtlich ab 2022 der Neubau erfolgen. Diese neue Verbindung hat mehrere Funktionen: Im Zusammenhang mit dem barrierefreien Umbau des Bahnhofs durch die Deutsche Bahn ist geplant, auch das Gleis 2 zu unterführen, sodass der Zugang zum Bahnhof zukünftig ebenfalls von der Westseite erfolgen kann. Zugleich ersetzt dieser Geh- und Radweg die bisherige Verbindung zur Kohlplatte, der zwischen der Firma Grünbeck und dem früheren Sägewerk verlief.

Bürgermeister Gerrit Maneth zeigt sich sehr erfreut über die Lösung und dankte im Zuge eines Vor-Ort-Termins der Firma Grünbeck sowie dem Staatlichen Bauamt für die hervorragende Zusammenarbeit. Einen weiteren Dank richtete Maneth an den Stimmkreisabgeordneten Georg Winter für seine Unterstützung im Gesamtprojekt. (pm)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren