Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Projekt: Ein Stück praktisch gelebte Inklusion

Projekt
19.04.2014

Ein Stück praktisch gelebte Inklusion

Zum zehnjährigen Jubiläum der Schülerfirma BonaRegens durften Gäste einen Blick hinter die Kulissen werfen. Im Werkraum konnten sie aus nächster Nähe die Buttonproduktion beobachten.
Foto: Schwarzbauer

Die Schülerfirma BonaRegens feiert zehnjähriges Jubiläum und blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück

Sabrina und Adriana ließen sich von den zahlreichen neugierigen Augen nicht aus der Ruhe bringen. Konzentriert pressten sie Namensschilder auf Ansteckbuttons. Nebenan, in der Verwaltungszentrale der Schülerfirma BonaRegens, warteten die Schüler dagegen nervös auf ihre Gäste. Ein letztes Mal gingen sie den Vortrag durch, mit dem sie den Besuchern ihr Unternehmen vorstellen wollten. Grund für die Aufregung ist das zehnte Jubiläum der Schülerfirma.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.