1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Betrunkener bedroht Rettungskräfte mit dem Tod

Bäumenheim 

08.11.2019

Betrunkener bedroht Rettungskräfte mit dem Tod

Rotes Kreuz und Rettungshubschrauber im Einsatz bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B2 bei Itzing
Bild: Wolfgang Widemann

Stark betrunken und nahezu hilflos: Senior will sich nicht helfen lassen. 

Ein 72-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag um 15 Uhr stark alkoholisiert und in hilflosem Zustand in einem Bäumenheimer Laden aufgefallen. Da der Mann sichtbar keine Kontrolle mehr über seine Körperfunktionen hatte, informierten Zeugen den Rettungsdienst.

Der 72-Jährige verweigerte jedoch zunächst jede Behandlung. In der Folge bedrohte er auch noch einen der inzwischen verständigten Polizeibeamten massiv und bedrohte ihn mit dem Tod.

Der Mann wurde nach einiger Überzeugungsarbeit durch die eingesetzten Kräfte schließlich in ärztliche Behandlung übergeben. (dz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren