Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Lachen mit dem Bierbarden

Donauwörth
20.10.2019

Lachen mit dem Bierbarden

Michi Dietmayr brachte sein Publikum in Donauwörth zum Lachen.
Foto: Foto: Tanja Sonntag

Ein köstlicher Michi Dietmayr bei den Donauwörther Kulturtagen

Bayerische Mundart, Gitarre und kreative Lieder, mehr braucht ein Michi Dietmayr nicht, um sein das Publikum zu begeistern – diesmal tat er es im Donauwörther Zeughaus im Rahmen der Kulturtage. Die zumeist amüsanten Texte sind eine bunte Mischung aus Alltagsleben („ein Strafdelikt der aller schrecklichsten Art – meine Frau ist jetzt im Elternbeirat“) und Liedern aus seiner ganz eigenen Welt, dabei nicht immer jungendfrei, manchmal etwas überzogen und derb, aber durchwegs heiter. An Humor und Selbstironie spart er jedenfalls nicht, bezeichnet sich selbst als Bierbarden, erzählt gelegentlich Witze, ohne dass es je gestellt wirkt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren