Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Laudatio: „Dieses Kind verblüffte mich“

Laudatio
04.12.2018

„Dieses Kind verblüffte mich“

Thomas Rausch

Thomas Rausch, der erste Geigenlehrer von Veronika Eberle, zeichnet den Weg der Künstlerin nach

Im Vorfeld der Verleihung des Werner-Egk-Preises ist es üblich, die Preisträger zu fragen, welcher Laudator gewünscht sei. Veronika Eberle, so berichtete Oberbürgermeister Armin Neudert, habe sich spontan entschieden, dass die Laudatio derjenige halten solle, bei dem sie ihren ersten Violinunterricht erhielt. So zeichnete Thomas Rausch in einer sehr persönlichen und eindringlichen Rede den Weg der Künstlerin nach. „Sehr bald schon, schon nach wenigen Geigenstunden, wurde mir klar, dass dieses Mädchen anders war als alle Schüler, die ich bis dahin unterrichtet habe. Es sind viele Hochbegabte darunter, viele von ihnen haben Musik studiert, sind professionelle Musiker, Dirigenten, Komponisten oder Pädagogen“, so Thomas Rausch. „Dieses Kind aber verblüffte mich.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.