Newsticker
Corona-Lockdown: Österreich öffnet ab 19. Mai nahezu alle Branchen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Spielsachen von anno dazumal

27.11.2020

Spielsachen von anno dazumal

Wer hat noch Exponate für die Ausstellung?

„Puppe, Bär und Brummkreisel – Kinderwünsche früher“: Das Heimatmuseum Rain rüstet sich derzeit für eine neue Ausstellung unter diesem Titel. Gezeigt werden vom 20. Dezember bis 18. März Spielsachen von anno dazumal. Die Idee, die dahintersteckt, ist es zu zeigen, womit sich Kinder früher beschäftigt haben, als es Playstation und dergleichen noch nicht gab. Museumsleiterin Edith Findel, die die Ausstellung konzipiert, sagt: „Die Art der Kinderwünsche hat sich extrem gewandelt. Früher gab es weniger, und jedes einzelne Spielzeug war heiß geliebt. Heute ist der Markt voll mit Kunststoff- und auch Wegwerfartikeln.“

Sie hat allerlei zusammengetragen, sucht aber noch weitere Exponate und ruft daher die Bevölkerung auf, zusätzliche Gegenstände als Leihgaben beizusteuern. „Vom Blechspielzeug über Stofftiere, selbst genähte oder gebastelte Dinge bis hin zu Außergewöhnlichem und auch Kuriosem ist vieles willkommen.“ Wer fündig wird, wendet sich an die Museumsleiterin unter Telefon 09090/703-340. (wüb)

Eine weitere Ausstellung im Heimatmuseum steht ebenfalls schon fest: Vom 18. April bis 18. Juli gibt es Fotos der Fotofreunde Rain zu sehen, die 2021 Jahr 35. Jubiläum feiern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren