Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland

Vereine

24.03.2015

Vielfältig aktiv

Christine Siebert

Gartler kümmern sich nicht nur um Pflanzen

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Altisheim-Leitheim im Gasthof Grünenwald gab die Vorsitzende Christine Siebert einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Viele Aktionen standen auf dem Programm. Es wurden Osterkerzen verziert und Kräuterbüschel gebunden. Vom Erlös wurden neue Gotteslobe für die Kirche in Altisheim gekauft. Auch eine Schlossbesichtigung in Leitheim mit anschließendem Kaffeeklatsch auf der Schlossterrasse wurde sehr gut angenommen. Zudem beteiligte sich der Verein wieder am Kaisheimer Ferienprogramm „Töpfern“. Es waren 54 Kinder, auf zwei Nachmittage verteilt, fleißig bei der Arbeit. Ein schöner Abend war das Weinfest in neuen Räumlichkeiten. Beim Altisheimer Adventsmarkt wurden Adventskränze und Köstlichkeiten angeboten. Auch Geburtsbäume für den Nachwuchs pflanzte der 139 Mitglieder zählende Verein. Marianne Seiler wurde eine tadellose Kassenführung bestätigt.

Der Zweite Bürgermeister Markus Harsch lobte in seiner Rede die Aktivitäten des Vereins.

Im Rahmen der Versammlung wurden einige Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Nach einer Satzungsänderung und dem Beschluss über die Eintragung ins Vereinsregister ging es zu den Neuwahlen. Der alte Vorstand stand zur Wiederwahl. Neu hinzugekommen als Beisitzerin ist Gerda Koch.

Abschließend referierte H. Hofmann aus Schäfstall über „Bienen und ihre Bedeutung“. Dazu gab es Honigproben. Zum Abschluss gab es für die Mitglieder kleine Blumengrüße. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren