Newsticker
Bundestag führt lebhafte Debatte um die Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Wolferstadt: Schreiner amputiert sich Finger mit Säge

Wolferstadt
21.05.2020

Schreiner amputiert sich Finger mit Säge

Ein Rettungshubschrauber brachte einen 24-Jährigen ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Foto: Marcus Merk

Plus 24-Jähriger kommt nach Arbeitsunfall mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik.

Ein 24-jähriger Schreiner war am Dienstagnachmittag mit Holzarbeiten in einer Schreinerei beschäftigt. Beim Zurückführen des Sägewerks einer Schneidemaschine kam der Mann gegen 14.15 Uhr – augenscheinlich aus Unachtsamkeit – mit der rechten Hand in das noch rotierende Sägeblatt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.