Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Filmkomödie „Einer nach dem anderen“ als Vhs-Film

14.02.2015

Filmkomödie „Einer nach dem anderen“ als Vhs-Film

Die Filmkomödie „Einer nach dem anderen“ des norwegischen Regisseurs Hans Petter Moland wird am Faschingsdienstag, 17. Februar, um 17.30 und um 20 Uhr im Cinedrom als Vhs-Film in Donauwörth gezeigt. Auf der Suche nach den Heroinhändlern, die am Tod seines Sohnes schuld sind, gerät der brave Bürger einer norwegischen Kleinstadt in die Fänge internationaler Mafiabanden. Bitterböse, schwarze Komödie – gedreht in einer grandiosen norwegischen Winterlandschaft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren