Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. 130 Jahre gelebte Kameradschaft in Eurasburg

Eurasburg

19.06.2017

130 Jahre gelebte Kameradschaft in Eurasburg

Die Vorstandschaft des Veteranen- und Reservistenvereins (von links) Martin Diepold, Konrad Kolper (verdeckt), Günter Endisch, Hans Schreier, Sebastian Meßner, Leonhard Burkart, Erwin Osterhuber, Herbert Meßner, Johann Meßner, nicht auf dem Foto: Falk Redl und Eugen Glück
Bild: Ines Schmitt

Der Veteranen- und Reservistenverein Eurasburg feiert am Samstag sein Jubiläum. Was ist geboten?

 Der im Jahr 1887 gegründete Veteranen- und Reservistenverein Eurasburg kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte mit vielen Veranstaltungen zurückblicken. Etliche Besichtigungen und Ausflüge zu interessanten Zielen standen immer wieder im Kalender.

So wurden in den letzten Jahren verschiedene Kasernen besucht, die Flugwerft Oberschleißheim besichtigt und ein Ausflug zum Bayerischen Landtag gemacht. Der Freitagsstammtisch und die Kameradschaftsabende gehören ebenso zum Vereinsleben wie das jährliche Saugrillen. Und auch die seit nunmehr 43 Jahren von Konrad Kolper organisierten mehrtägigen Urlaubsreisen sind nicht nur bei den Vereinsmitgliedern sehr beliebt.

Ganz Eurasburg ist eingeladen

Zu den obersten Grundsätzen des Vereins mit seinen aktuell 110 Mitgliedern und 25 Ehrenmitgliedern gehört jedoch das Gedenken an die verstorbenen, vermissten und gefallenen Kameraden aus der Gemeinde sowie die Pflege der Kameradschaft. So ist auch das ganze Dorf zum Fest am Samstag, 24. Juni, eingeladen. Der Gedenkgottesdienst anlässlich des Jubiläums beginnt in der Heilig- Kreuz-Kirche in Eurasburg um 18 Uhr. Für den Einzug treffen sich die Vereine aus der Gemeinde um 17.30 Uhr am Brunnen am Dorfplatz. Nach der Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal folgt mit musikalischer Unterstützung ein Fußmarsch zur Mehrzweckhalle.

Bei Schmankerln aus der bayerischen Küche wird das Vereinsjubiläum, musikalisch umrahmt durch die Högl-Buam, in stimmungsvoller Atmosphäre getreu dem Motto „Wenn die Veteranen feiern, dann g´scheit“ gebührend gefeiert. Die Vorstandschaft unter der Leitung von Herbert Meßner freut sich auf die Teilnahme vieler Gäste aus der Gemeinde Eurasburg. Voranmeldung ist nicht nötig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren