1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. 78-jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz in Kissing

Polizei Kissing

28.11.2019

78-jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz in Kissing

Ein 78-Jähriger durch einen Fahrradsturz in Kssing ums Leben gekommen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 78-Jähriger ist mit dem Rad in Kissing zu Fall gekommen. Er musste vor Ort reanimiert werden und verstarb später im Friedberger Krankenhaus.

In Kissing ist ein Radfahrer ums Leben gekommen. Am Mittwoch gegen 10.38 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie der 78-Jährige mit seinem Fahrrad in der Peterhofstraße unterwegs war. Der Mann verlor demnach ohne Fremdbeteiligung das Gleichgewicht und kam zu Fall.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Radfahrer musste dann vor Ort durch die Rettungskräfte reanimiert werden. Er kam anschließend ins Krankenhaus Friedberg, wo wo er letztlich verstarb. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei kam der Sturz wahrscheinlich aufgrund einer Vorerkrankung des 78-Jährigen zustande. (tril)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren