1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Abschluss der erfolgreichen Theatersaison

Kultur in Ried

28.01.2016

Abschluss der erfolgreichen Theatersaison

Als Vorsitzender der Theaterfreunde Ried konnte Alois Bachmeier (rechts) einige langjährige Mitglieder ehren. Im Bild von links  Emmeran Sandner, Gisela Wittkopf in Vertretung ihres Mannes, Rita Vötter und Fanny Schmelcher
Bild: Markus Nimführ

In Ried gab es Ehrungen für zahlreiche verdiente Mitglieder

Auf ein erfolgreiches Jahr hielten die Theaterfreunde Ried bei ihrem Saisonabschluss im Rieder Hof Rückblick. Das gemütliche Beisammensein nutzte Alois Bachmeir, um sich als erster Vorsitzender bei allen zu bedanken. 2015 lief es besonders gut, denn seit Jahren das erste Mal wieder waren alle Aufführungen der Theaterabende ausverkauft. „Wir konnten 680 Zuschauer begrüßen“, freute sich Alois Bachmeir. Die Gründe dafür waren zum einen der um zwei Wochen vorverlegte Spieltermin, zum anderen das Stück „Abendsonnenschein“, das allein schon durch den Titel die Neugierde des Publikums weckte. Der Dreiakter stammt von Spielleiter Gerald Sandmair. Erstmals griff dieser mit Unterstützung seines Sohnes zur Feder, um den Laienschauspielern selbst ein Stück auf den Leib zu schreiben. „Ich war gespannt wie unsere Besucher darauf reagieren würden, immerhin wurden unsere älteren Mitmenschen darin ganz schön auf die Schippe genommen“, so Bachmeir. Das Stück war ein voller Erfolg. Dafür bedankte sich Bachmeier bei Gerald Sandmair noch einmal besonders. Er vergaß aber auch nicht die Mitwirkenden bei Bühnenbau, Beleuchtung, Tontechnik, die Maskenbildner und die Helfer beim Kartenverkauf und bei der Bewirtung. Bachmeier bedankte sich auch bei Hans Vötter als guter Seele des Vereins. Er sei immer da, wenn er gebraucht werde, bringe die Werbeschilder an und zwänge sich trotz seiner Befürchtungen, irgendwann nicht mehr hineinzupassen, immer wieder unter die Bühne zum Soufflieren. Unter den vielen Helfern wurden acht Vereinsmitglieder für ihre langjährige treue Mitgliedschaft besonders geehrt. Für 60 Jahre Treue erhielt Johann Fischer einen Geschenkkorb. Vor 50 Jahren eingetreten sind Rosa Gastl, Fanny Schmelcher und Johann Wittkopf. Josef Klotz kann auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurückblicken und Rita Vötter, Angelika Fischer und Emmeran Sandner sind seit 25 Jahren mit dabei.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Younes_Schwarz_Vorsitzender_Jugendrat_Friedberg.JPG
Interview

Friedberger Jugendrat: Vorsitzender gegen Abschaffung

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen