1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Alles neu macht der Mai in Althegnenberg

Premiere

23.03.2019

Alles neu macht der Mai in Althegnenberg

Die Henaberger Bühne zeigt „Alles neu macht der Mai“.
Bild: Henaberger Bühne

Ab diesem Wochenende Samstag heißt es bei der Henaberger Bühne wieder Vorhang auf.

Die Vorbereitungen für das neue Theaterstück der Henaberger Bühne laufen auf Hochtouren. Mit der turbulenten Verwechslungskomödie von Walter Bräutigam „Alles neu macht der Mai“ heißt es ab Samstag, 23. März, wieder „Vorhang auf“. Die Zuschauer können sich auf einen gewohnt unbeschwerten Theaterspaß mit drei turbulenten Akten, allerlei Aufregung, Verwechslungen und Verwicklungen, jede Menge Pointen und Wortgefechten in der Mehrzweckhalle Althegnenberg freuen.

Eine Renovierung sorgt für Turbulenzen

Schon seit Jahren beschwert sich Ehefrau Veronika über den „altertümlichen“ Zustand ihres Hauses. Ehemann Michael Bayer verspricht eine Renovierung in Eigenleistung. Nichts passiert! Veronika hat sich deshalb ohne Wissen der Familie bei der Heimwerkersendung „Alles neu macht der Mai!“ beworben. Der Vater von Michael will der Renovierung auf die Sprünge helfen, indem er den Handwerker Josef Schwarz einlädt, der es fast umsonst machen will. Tochter Sabine hat ihre Freundin Katja, eine junge Architektin, eingeladen, um ihren Vater mit konkreten Plänen zu überzeugen. Oma Maria erwartet inzwischen den Redakteur eines Lifestyle-Magazins, da sie bei einem Preisausschreiben einen Auftritt in der Sendung „Schöner an einem Tag!“ gewonnen hat. Die Handwerker Ivan und Ali tauchen auch auf, da sie bereits einen Auftrag von einem Herrn Beier zur Badrenovierung haben.

Ob es am Ende ein neues Badezimmer oder eine neue Oma geben wird, sei an dieser Stelle noch nicht verraten.

Aufführungen sind: Sonntag, 24. März, 18 Uhr; Freitag, 29. März, 19 Uhr; Samstag, 30. März, 19 Uhr; Sonntag, 31. März, 18 Uhr in der Mehrzweckhalle/ Waldgaststätte Althegnenberg.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren